gebähren katzen nden mutterkuchen zum schluss?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warum meinst du, spricht man auch von der "Nachgeburt"? Die Plazenta kann sich ja schlecht lösen, wenn noch ein Kind angenabelt ist. Das Kind atmet ja erst draußen, sonst würde es das Fruchtwasser einatmen. Es muß also bis zur Geburt über die Plazenta versorgt werden. Das ist bei Katzen auch nicht anders.

Sollte so sein, wie bei allen Säugetieren, oder? Nennt sich dann Nachgeburt. Wäre schlecht, wenn die nicht oder nicht vollständig rauskommt

Ja. Die Plazenta kommt am Schluss, nach jedem Kätzchen. Das wird von der Mutter gefressen.

die fressen die Nachgeburt jedes Kätzchens bis kurz vor Nabelschnur ende auf, wenn das deine Frage war - also jedes Kätzchen hat einen eigenen

Deshalb nennt man das ja auch die Nachgeburt.

Jo, und in der Regel fressen sie ihn dann auch auf.

Was möchtest Du wissen?