Gebacken, gegrillter Mozzarella?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meinst Du die Beilagen dazu? Ich nehme oft Schafskäsescheiben, die ich in eine Auflaufform gebe. Etwas gutes Olivenöl drunter und drüber streichen. Schafskäsegewürz überstreuen.

Nun kannst Du in die Lücken beispielsweise Pepperonis und Zwiebelstückchen, auch Tomatenscheiben legen.

Mit Mozzarella kannst Du genauso verfahren. Backe das Ganze ohne Deckel in einem Ofen oder Mikrowelle mit Umluft und Grill bei mindestens 180° etwa 45 Minuten oder länger, je nach dem Bräunungsgrad, den Du möchtest.

Lasse den Käse aber nicht dabei "laufen"! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Back den Mozarella und serviere ihn mit Bruscetta und frischen Kräutern oder du backst ihn in honig. Ebenso kannst du ihn panieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Mozzarella einfach in einer für den Grill geeigneten Form (z.B. diesen Edelstahl-Pfännchen) grillen. Schmeckt sehr lecker mit einem Zweig Rosmarin, Salz und Pfeffer und mit Bacon umwickelt. Dazu esse ich einfach Brot und einen Tomatensalat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?