GDI+ Win... Was ist das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Dein PC noch nicht ganz verseucht ist, dann klicke mit der rechten Maustaste auf die Uhr (rechts unten). Im erscheinenden Kontextmenü mit links auf »Task-Manager starten« um erst mal die „Anwendung“ zu stoppen…

• Unter Tabb »Anwendungen könnte dieses Programm erscheinen. Wenn ja, dann mit rechts draufklicken und dann mit links auf »Task beenden«. 

• Wenn nicht unter Tabb »Prozesse« den Übeltäter suchen. Kann ein wenig kryptisch klingen - Fantasie ist hier gefragt! Ist der „GDI…“ ausgemacht, mit rechts drauf und dann mit links auf „Prozeß beenden“. ACHTUNG die Datei, die dabei

• In beiden Fällen kommt eine Sicherheitsabfrage. die natürlich durchwinken, sonst passiert nix! ACHTUNG die Datei, die dabei zu sehen ist (exe) merken, brauchen / aufschreiben, brauchen wir noch.

Jetzt musst Du natürlich den neuerlichen Start z.B. beim Hochfahren verhindern:

• Im Ordner »Autostart« den betreffenden Link, wenn gefunden, einfach löschen. Das wäre der Glücksfall.

Die zweite und dritte Möglichkeit ist was für Fortgeschrittene:

• in der Registry (Win-Taste+R drücken und »regedit.exe« eingeben. Jetzt bist Du in der Registrierdatenbank. Den Weg zu erklären, davon bekomme ich wunde Tippfinger :-/ Darum hier der schnelle und unkomplizierte Weg:
F3 drücken und „Run“ eingeben, Suchoption »Schlüssel« wählen und Enter!

Der Suchbegriff wird im Folgenden öfter gefunden. Sollte deine gemerkte Datei dabei sein, mit rechter Maustaste auf den SchlüsselNAME und mit links auf Löschen. Sicherheitsabfrage bejahen.

Ob was gefunden oder nicht: F3 so lange wieder betätigen und das im vorherigen Absatz beschriebene wiederholen. Wenn kein „Run“ mehr gefunden wird, sagt die Kiste das schon.

War auch dies nicht von Erfolg gekrönt, die »Aufgabenplanung« öffnen und suchen, suchen und noch mal suchen. Irgenwo ist ein so genannter Trigger, der das unerwünschte Programm startet, kann ich aus der Ferne nicht beurteilen :-(

Ganz nebenbei: guter Virenscanner an Bord? Hoffe doch!

Viel Glück, MeikelZW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Exel3883
28.06.2016, 20:47

Hast du einen Tipp für ein gutes Virenprogramm (kostelos)

0
Kommentar von Exel3883
28.06.2016, 21:07

Ich hab alles ausprobiert, doch es war alles erfolglos. Das "GDI..." schleicht sich oft auch bei anderen Programmen ein. D.H. es sind 2 z.B. Spotify fenster offen. Schließe ich Spotify schliesst sich das andere auch. Ich bekomm es deshalb nicht als einzelnes im Taskmanager zusehen.

0

Was möchtest Du wissen?