Gdata vs Emsisoft?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Also GData ist eigentlich ein gutes Produkt. Das von Emsisoft kenne ich nicht.

Wenn Du aber eine zusätzliche Absicherung gegen Ransomware haben möchtest, sieh Dir die kommerziellen Programme Zemana Antilogger und Zemana AntiMalware genauer an.

Beide arbeiten mit GData IS einwandfrei zusammen, ohne sich gegenseitig zu stören.

Und vor allem der Antilogger meldet sich häufiger, wenn ihm etwas suspekt vorkommt. Wenn z.B. ein Programm versucht einen Code in ein anderes Programm einzuschleusen (was bei Installationen und Updates durchaus gewollt sein kann). Zumindest kommt hier eine Meldung/Anfrage.

Bei GData hatte ich derartige Meldungen bisher nicht, aber vielleicht geschieht hier so etwas automatisiert im Hintergrund.

https://www.zemana.com/

http://www.chip.de/downloads/Zemana-AntiLogger_49102145.html

Die Programme sind auf die Abwehr von Ransom-Software ausgelegt. Und sind scheinbar auch recht gut darin unbekannte Bedrohungen zu erkennen und zu blockieren.

Eine PDF-Datei von der Zemana-Homepage (verlinkt):

https://www.mrg-effitas.com/wp-content/uploads/2016/07/Zemana_ransomware_detection.pdf

https://www.netzsieger.de/p/zemana-antilogger

(Es läuft auf WinXP bis zum aktuellen Win10 32bit und 64bit!)

Folge dem Video auf die Youtube-Seite. Dort findest Du mehr.

Ganz wichtig:

Beide Programme sind kein Ersatz für eine vollwertiges AV-System, es ist lediglich eine gute Ergänzung! Es sollte mit allen derzeit erhältlichen AV-Lösungen zusammen arbeiten, so heisst es wenigstens.

Vor allem wird das System dabei nicht weiter ausgebremst.

Gruss,

Martin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?