GbR Unternehmen Gehaltsaufteilung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die korrekte Antwort hat Akecheta bereits gegeben.

Um eine Empgehlung abzugeben, müsste man die genaue betriebliche Organisation kennen - Mitarbeiter, Aufgaben der Gesellschafter, Arbeitsorganisation....... So pauschal kann man da nichts sinnvolles raten ohne zu raten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch reine Verhandlungs-(Vertrags)sache zwischen euch. Da gibt es so keine gesetzliche Regelung. Nur muss man dann natürlich bei der Einkommensteuererklärung die unterschiedlichen Gewinnanteile richtig deklarieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vladimir1995
20.11.2015, 23:05

Mir geht es nicht um das rechtliche, sondern eher um die Logik. Was haltet ihr für richtig bzw. sinnvoll? 

0

Was möchtest Du wissen?