GbR Gesellschafter nebenbei UG gründen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt vom GbR Vertrag ab.

Was steht da drin über Nebentätigkeiten?

Sich auf dem gleichen Gebiet zu betätigen, wie man es schon in Partnerschaft mit einem anderen tut, ist Untreue. Das ist strafbar und kann bedeuten, dass man Schadenersatz leisten muss.

Zur Sicherheit mit dem GbR Vertrag in der Tasche einen Anwalt fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser wäre wohl, wenn du deine Geschäftsbeteiligung an der GbR aufgibst. Sonst hast du unter Umständen Probleme wenn es um das Wettbewerbsverbot geht. GbR auflösen und mit dem kapital die UG gründen. Wenn man sich ohnehin nicht mehr versteht, macht eine GbR keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?