GBoard: Wieso werden kann ich nicht auf die Emojis und Emojisuche zugreifen?

...komplette Frage anzeigen Screenshot - (Handy, Smartphone, Google)

1 Antwort

So ganz verstanden hab ich deine Frage nicht. Ist dein Problem grundsätzlich oder nur auf bestimmten Seiten bzw Anwendungen? Nicht in allen Eingabefeldern stehen alle Funktionen zur Verfügung.

Evtl hilfreich bei Google mal nach "google gboard tutorial deutsch" zu suchen. Das GBoard hat schon einiges zu bieten.

Also ich habe natürlich nicht alle Apps ausprobiert, aber in Whatsapp, Allo, YouTube, Chrome, Instagram, etc funktioniert es nicht. Und so blöd wie manch anderer gf.net Nutzer bin ich nicht und habe natürlich schon gegoogelt. Überall wird es gleich beschrieben/gezeigt. Soweit wie im Bild bin ich gekommen. Aber dann soll man unten in der Leiste (siehst du auch im Bild) auf das Emoji Symbol drücken und das geht bei mir nicht.

0
@LudwigSchindler

Sry, war nicht persönlich gemeint. Mit den Google Verweigerern hier ist eine Sache, aber Google reagiert auch mal zickig wenn es nicht richtig gefüttert wird. 😉

Du meinst die 3 Symbole unten Mitte? Bei Touch auf das rechte Wechsel ich auf die "Zeichen". Wenn ich auf das linke tippe komme ich zurück zu den grafischen Emojis. Für die Suche nach einem bestimmten Emoticon gebe ich oben im Sichtfeld ein Stichwort ein.

Hoffentlich hab ich jetzt nicht wieder das Thema verfehlt. 🤣

0
@darkstar3003

Du kommst zu den grafischen Emojis und bei mir passiert nichts wenn ich drauftippe. Auf "gif" und Zeichen kann ich tippen. Nur die "grafischen Emojis" sind sozusagen "gesperrt". Und wenn ich oben ein Stichwort eingebe werden mir keine Emojis vorgeschlagen. Das ist mein Problem :)

0
@LudwigSchindler

OK, jetzt hab ich verstanden. =)

Macht den Eindruck dass die Installation nicht ganz vollständig ist. Seltsam aber nicht ganz auszuschließen dass da was defekt ist. 

Standard Prozedere schon versucht? App de- und neu installiert?

Ist dein Droide gerootet und hat ein Custom Recovery? Wipe Dalvik und Cache durchführen.

Wenn das alles nichts nützt wirds schwierig. Fällt mir dann nur noch ein eine Fehlermeldung an Google zu schreiben. GBoard über die Apps starten, oben rechts die drei Punkte "Hilfe & Feedback".

0

Was möchtest Du wissen?