GB ist ja der engste Verbündete der USA....warum konnten die USA GB nicht dazu "überreden"(verlangen/zwingen), dass sie in der EU bleiben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie auch obenstehrt aktuell ist GB ja noch Eu Mitglied also kann DIE USA GB noch immer überreden, dass sie das Referendum ablehnen. Ich vermute jedoch, das GB trotzdem austritt, hedoch schottland vleiben will und sich somit UK spaltet :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In aussenpolitischen Gesprächen gab es mehrfach Appelle an die britische Führungsebene, den möglichen Ausstieg zu überdenken und in der EU zu verbleiben.

Mehr können die USA aber auch nicht machen. Handelssanktionen wären kontraproduktiv und zwingen können sie GB auch nicht zum Verbleib.

Aber bislang ist es erst einmal nur ein Volksentscheid und GB ist noch Mitglied der EU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Referendum, es hat keinen zwingenden Charakter, die Regierung könnte es auch einfach ablehnen. Und England ist nicht Deutschland oder Polen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obama hat selbst mit ca 2,4 Millionen Engländern persönlich gesprochen - mehr hat er nicht geschafft

Ist Dir klar was ein Volksentscheid ist ? Wie soll DIE USA  GB überreden? Es können Regierungen miteinander sprechen, aber wie überredet die USA alle Engländer ?

Erklär das doch mal .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BetterBeGood
24.06.2016, 10:09

Wenn der Präsident den Briten mitteilt, dass das und das droht, wenn das Referendum nicht so und so ausgeht, dann finden die Briten schon Mittel und Wege, seinen Wunsch zu erfüllen

0

Wie? Hätte Obama in vier Ländern bei jedem an der Haustür anklopfen und für den Verbleib werben sollen? Jeder Star hat für den Verbleib geworben, gebracht=null.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BetterBeGood
24.06.2016, 10:04

? Schon mal was von Telefon und Internet gehört? Oder von Gesandten?

0

Die USA sind keineswegs die "Erziehungsberechtigten" der Briten.  Beide Staaten treffen ihre eigenen Entscheidungen, und zwar ohne den anderen zu fragen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BetterBeGood
24.06.2016, 10:10

Also ist Deutschland quasi das Kind?

0

Was möchtest Du wissen?