Was kann ich gegen ein zu langes Gaumenzäpfchen tun?

2 Antworten

da kannst du momentan nichts machen - arzt

keine soforthilfe? ich gehe ja zum Arzt, aber ich schlafe seit 3 Tagen richtig schlecht und ich hab den ganzen Tag das Problem - ich kann nicht mehr!

0

Wie? Ist es jetzt plötzlich so lang gewurden? Wenn du es schon länger hast,würde ich sagen,macht nichts. In meinem Bekanntenkreis hat einer auch ein zu langes Gaumenzäpfchen,aber schon länger. Mach dir keine Sorgen,das ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Menschen haben doch auch unterschiedlich lange Arme,oder? Und so lange du keine Schmerzen hast,wird es schon nichts schlimmes sein. Alles gute:)

das ist seit 3 tagen so! und mag sein dass es nicht schlimm ist, aber ich hab öfter das Gefühl, ich muss würgen! Und das ist ja wohl nicht angenehm ?! Ich dreh langsam durch!

0
@chiquitax3

Bleib mal ganz ruhig! Ich kannd das gut verstehen,dass dich das nervt. Geh einfach zum Arzt,der wird das schon machen;)

0
@kiralovessassi

wenn ich die möglichkeit hätte zum arzt zu gehen, hätte ich hier nicht nachgefragt!!!

0

Bitte schnelle Hilfe ich hab total die schwarzen virale Mandelzündung?

Guten Abend ich hab seit Freitag sie Beschwerden einer Mandelentzündung ich war heut beim Arzt heut ist Montag. Da ich normalerweise schon von Natur aus große Mandeln hab macht es mir momentan zu schaffen das zu sie anschwellen. Meine Mandeln Berühren sich gegenseitig mein Zäpfchen im Rachen wir eingeklemmt hat kleine rote punkte (vermute Blut) und es tut so höllisch, ich esse überhaupt nichts und zwinge mir trinken rein. Die Ärztin meinte ich solle mit Salbeitee gurgeln damit die abschwellen, das mach ich auch regelmäßig dennoch keine Wirkung. Gibt es irgendwelche anderen Varianten? Oder muss ich die Operieren lassen. Die tun höllisch weh und nichts hilft

...zur Frage

Schlimme Mandelentzündung - Hilfe?

Ich habe vor zwei Tagen eine Mandelentzündung bekommen, die inzwischen so schlimm geworden ist, dass ich vor Schmerzen weine, beim Schlucken einen Gegenschmerz erzeugen muss, um das überhaupt noch zu ertragen, und mich schon beinahe übergeben muss vom Schlucken. Ich kann so jetzt endgültig nicht mehr essen, selbst das Trinken fällt mir schon schwer. Momentan halte ich mich mit Schmerztabletten über Wasser und das Problem ist, dass ich meinen Mund nicht weit genug öffnen kann, damit irgendein Arzt meine Mandeln sehen könnte. Es ist einfach nicht möglich, es tut viel zu sehr weh; ich kann auch seit Tagen nicht gähnen. Und wenn der Doc nix sieht, kann er mir auch schlecht helfen. Ansonsten hab ich noch eher leichten Husten, aber klassisch erkältet bin ich nicht. Was soll ich jetzt tun? Und was soll ich die nächsten Tage essen?

...zur Frage

Ranzige Walnuss gegessen?

Hey Leute, ich habe aus versehen eine definitiv ranzige Walnuss gegessen. Es hat stark nach Wachs/Seife geschmeckt. Was kann jetzt passieren oder was soll ich tun?

Ich habe versucht mich mit einem Finger im Hals zu übergeben und musste auch mehrfach würgen, es kommt aber einfach nicht hoch.

...zur Frage

Tausenfüsser/Hunderfüsser-Biss

Hallooo zusammen :) Ich bin momentan 14, aber als ich klein war, so 5 oder 6 Jahre alt passierte mir einmal folgendes : Ich und einer meiner Kindergartenfreunde spielten immer "Entdeckungstour" à la insektenquälen(wir waren klein und dumm^^) Jedenfalls nahmen wir Ameisen,Käfer und Spinnen in eine Schachtel, über die wir eine Frischhaltefolie drüberstülpten und ein paar löcher reinstachen, und ließen sie gegeneinander kämpfen.. dauerte oft mehrere Minuten, gar Stunden bis einer von ihnen tot war^^

Plötzlich entdeckten wir eine art "hundertfüsser" der flach war und rillen hatte(zum zusammenziehen, demnach ein hundertfüsser) wer weiß vllt auch tausendfüsser mein freund hatte angst das viech zu berühren und bevor es flüchten konnte packte ich es mit meiner hand und wollte es in die schachtel werfen als er sich zusammenzog und mich in den finger biss. ich fing an zu heulen und hatte unerträgliche schmerzen, zuhause erst mal kaltes wasser und eis drübergetan.. War der Biss giftig, oder war das einfach wie bei den Komodowaranen so Bakterienspeichel? Hätte das schlimmer ausgehen können, wenn der mich irgendwo anderst gebissen hätte? wisst ihr zufälligerweise was für eine Art das war? wie gesagt kaum 10cm lang sehr sehr dünn und flach(kann mich noch genau dran erinnern)

...zur Frage

Brauner Ausfluss, Pille wahrscheinlich ausgebrochen, ungeschützter sex, bin ich schwanger?

Hallo! Ich habe momentan sehr Angst das ich schwanger bin und wollte hier mal um Rat fragen bevor ich zum Arzt fahre. Mein Problem ist folgendes: ich habe seit c.a 2Tagen braunen Ausfluss, heute Morgen habe ich die Pille um 6:30 eingenommen (schaffe es stressbedingt sie nicht immer um 7uhr zu nehmen aber nie später als 15 Uhr!) mich aber dann gegen Mittag nach dem ich Eis essen war übergeben. Ich werde die Pille morgen früh wie gewohnt einnehmen. Zu alle dem kommt vor 5 Tagen (und auch Tage davor) hatte ich ungeschützten Sex mit meinem Freund. Meine zwei Fragen an euch sind nun: Kann es sein das ich bedingt durch all diese Faktoren schwanger bin? Und bin ich trotz des erbrechens geschützt? Ich bitte um ernstgemeinte Hilfe und bin dankbar für alle Antworten!:-)

...zur Frage

Kann ich noch 190cm werden, wenn ich momentan 181cm und 14,7 Jahre alt bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?