Gaumennahterweiterungsapparatur - Wie isst man mit diesem Ding?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn die Frage jetzt schon älter ist und somit nicht mehr für dich erforderlich ist denke ich mal, ist es bei mir so, dass ich gestern dieses doofe Gaumennahterweiterungsapparatur dings beommen habe und gar nicht damit zurecht komme ich kann weder essen noch sprechen. Und wenn ich sage dass ich nicht essen kann, meine ich das auch wirklich. Noch nichtmal Eis bekomme ich runter da meine Schluckfähigkeit deutlich beeinträchtigt ist durch das riesen Ding in meinem Mund. Die Folgen daraus sind außerdem dass ich beim Zähneputzen oder auch sonst nichts richtig auspucken kann da alles hängen bleibt. Abbeißen kann ich auch nichts da das was fast über meine Ganzen oberen Zähne verteilte Spangenartige Ding (Was übrigens verhindert kauen zu können) so in meinem Mund platziert ist dass sonst so gut wie kein Platz dort drin ist und sich meine Zähne nicht mehr berühren (also oben und unten) wen man sie versucht aufeinander zu legen, was also nicht möglich ist. Die Schmerzen sind bei mir je doch noch nicht wirklich schlimm, wenn man die Dauer Kopfschmerzen ignorieren kann die durch das weiten des Kiefers ausgelöst werden. Ich habe jetzt seit 2 Tagen nichts essen können und wenn ich mich beschwere heißt es dass das eine Kopfsache wäre und ich mich nicht so anstellen solle, WAS NICHT DER FALL IST. Aber das interessiert ja nicht. Miterweile bin ich am überlegen mir das Ding raus nehmen zu lassen und dafür schiefe Zähne in Kauf zu nehmen. Die Folgen für dieses Halbe Jahr sind es nicht wert.

Bei mir wurde diese Sche.ße bereits vor einiger Zeit raus genommen (immerhin ist die Frage schon 2 Jahre alt). Falls du es dir noch nicht hast rausnehmen lassen, rate ich dir davon ab dies zu tun. Die erste Zeit ist richtig der Horror aber es ist das kleinere Übel, im Vergleich zu dem, was noch kommt (ist aber allein meine Ansicht, also keine Sorge).Bei mir waren die ersten Wochen ebenfalls sehr schlimm. jedoch gewöhnst du dich nach der Zeit daran und im Nu wird dir das Ding raus genommen. Und Übrigens: Wer schön sein will muss leiden, richtig ;-)?

0

Gaumennahterweiterungsapparatur, das ist ja ein ganz toller Begriff. Den hatte ich noch nicht gehört. Man ist doch nicht blöd, wenn man nicht fragt. Die Frage kommt doch erst später, wenn man essen möchte.

Was möchtest Du wissen?