Gaubt ihr an "Wunder" was die Liebe betrifft (wie in Disney Filmen)?

11 Antworten

Gaubt ihr an "Wunder" was die Liebe betrifft (wie in Disney Filmen)?

Vielleicht nicht gleich wie in Disney-Filmen, aber prinzipiell halte ich es für möglich. Allerdings glaube ich nicht, dass in einem Disney-Film jemand seiner großen Liebe begegnet ist, weil (nicht nur während, sondern tatsächlich weil) der entsprechende Protagonist in seinen vier Wänden gehockt und abgewartet hat.

Die Liebe auf dem ersten Blick halte ich aber durchaus für möglich. Ich bin selbst einmal einer Person in meinem gegenwärtigen Leben zum ersten Mal begegnet und habe sie aufgrund von Erinnerungen an eine früher erlebte Variation meines gegenwärtigen Lebens wieder erkannt - und das krasseste daran war, dass es der angedeuteten Person genauso ging. Aufgrund dieser Erinnerung wussten wir aber auch, dass wir nicht die richtigen füreinander sind, sondern sie mich laut dieser Erinnerung mit meiner ewigen Liebe in dem früher erlebten Leben wieder zusammen gebracht hat. Dennoch wusste ich durch diese Begegnung in diesem Leben, dass alles, woran ich mich entsprechend erinnern kann, wahr sein muss. Es hätte ja genauso gut sein können, dieser ewigen Liebe zu begegnen und dann wäre es in der Tat eine ewige Liebe auf dem ersten Blick gewesen. Für unmöglich halte ich es daher nicht.

Ich halte es nur für praktisch ausgeschlossen, dass man einer solchen Liebe begegnet, wenn man nichts unternimmt. Das muss nicht gleich bedeuten, dass man möglichst lange sein Zuhause meidet, sondern eher Aktivitäten nachgeht, die einem selbst entsprechen und dem, was man an einem Traumpartner an Aktivitäten wichtig ansehen würde. Über gemeinsame Themen kann man sich ebenfalls unterhalten und sich irgendwann, beispielsweise bei einem Forentreffen auch mal im Real Life sehen. Es gibt da also viele verschiedene Möglichkeiten.

Kann auch nur ScharldeGohl zustimmen... Sicher war das mal anders... Früher kämpfte man mehr.. Man hatte später seinen Partner dafür aber für immer... Man wurde von Kind an so erzogen das man kämpfen muss und schwere Zeiten immer nur gemeinsam schaffen kann... Und was wird einem heute gesagt? Nur noch "lass los was dich nicht glücklich macht" würden alle so handeln stirbt die Menschheit aus oder es gibt nur noch alleinerziehende... Keine Beziehung macht einen IMMER glücklich und genau das macht eine gute Beziehung aus... Die ganze sch3i* ss *e die darin passiert alle Höhen und tiefen... Eine Beziehung ist ein nie endender Kampf um die gemeinsame Gefühle und nur die stärksten überstehen das... Es sind die viele kleine Glücksmomente die eine Beziehung schön machen... Aber letztlich sind es zwei Welten die zusammen treffen und der ewige versuch aus zwei Welten eine zu machen in der beide glücklich Leben können.... Eine Beziehung lebt aus Kompromisse, Gespräche und Ehrlichkeit in Momenten in denen man lügen will und vor Scham und Angst im Boden Versinken... Das einzige was du tun kannst ist immer und immerwieder aufstehen dich neu in den Topf werfen und denjenigen finden der dich auch lieben kann in Momente in denen eig nur Hass regiert.... 

Nein, das wirst du nicht!

Du gibst ihm ja keine Chance dich zu finden.....Deine Disney Charaktere haben niemand gefunden weil sie weder Tür noch Fenster geöffnet haben sondern weil sie Türen und Tore gesprengt haben, weil sie die Regeln gebrochen haben und sich der Welt stellten.

Warum meldest du dich nicht bei einem Tanzkurs an, oder gehst zur Volkshochschule oder in das Fitnesscenter?

Suche etwas das dir Spaß macht und ausserhalb deiner Wohnung stattfindet, dort sind die Wunder die du suchst.....

Die schönsten Disney-Filme (für euch)?

Hi, ich wollte mal wissen, was EURE Top 10 Disney-Filme sind. Es ist mir egal, wie alt diese sind. Ich möchte nämlich bald einen „Disney-Filmeabend“ machen. Und da wollte ich einfach wissen, welche Filme ich dort UMBEDINGT sehen soll.
Danke 😘

...zur Frage

Hat jemand schon mal ein Wunder erlebt. Etwas ist völlig unerwartet eingetroffen, wo es schon keine Hoffnung mehr gab?

...zur Frage

Seelenverwandtschaft unter Frauen?

Hallo Leute,

ich meine es ernst und es beschäftigt mich ziemlich, also bitte keine blöden Kommentare. Seit ein paar Wochen mache ich Cranio-Sakral-Therapie (hab ich schon in mehreren Beiträgen erwähnt). Am Anfang wusste ich nicht, was das ist und hab mich einfach darauf eingelassen. Ich habe schon mehrere schlimme Dinge erlebt und eins davon ist mir während der ersten Behandlung hochgekommen. Ich hab geweint wie selten zuvor. In der Nacht darauf hatte ich einen Traum, dass ich erneut bei diesen Menschen war, doch ich stieß sie immer von mir und musste mich bestimmt fünfmal übergeben und jedes Mal spuckte ich Steine. Das ist kein Scherz und seitdem weiß ich, dass ich das richtige mache. Nun merke ich zunehmend ein merkwürdiges Verhältnis zwischen dieser Therapeutin und mir. Sie ist in etwa so alt wie meine Mutter und hat selbst Kinder. Ich fühle mich ziemlich zu ihr hingezogen, aber weiß nicht, warum. Verliebt bin ich nicht, weil ich sie nicht küssen etc. würde - sondern einfach nur reden. Mutterersatz brauch ich auch nicht, da ich eine tolle Mutter hab, mit der ich mich super versteh und die im Übrigen über meine Hochsensibilität (nachgewiesen) Bescheid weiß, da dies ohnehin in unserer Familie liegt, und sich über fast gar nichts mehr wundert ;-) Zunehmend entdecke ich auch immer mehr Parallelen zwischen uns, letztens waren wir sogar noch in der Stadt unterwegs und haben einfach nur geredet. Wir kennen uns noch nicht lange, aber es fühlt sich so an, als hätten wir uns schon immer gekannt. wir haben total ähnliche Interessen und sie hat mir auch schon Dinge erzählt, die sie nicht hätte erzählen müssen und dieses Vertrauen ehrt mich. Gibt es also Seelenverwandtschaft auch unter Frauen? Hab diese Erfahrung schon öfter gemacht, aber es ist jedes Mal ein Abenteuer. Wer hat Erfahrungen oder ähnliche Dinge erlebt?

Über ernstgemeinte Antworten würd ich mich freuen.

...zur Frage

Warm werden Disneyfilme bzw. Serien immer schlechter?

Wer kennt sie nicht die guten alten Disneyfilme bzw. Serien wie Die große Pause, Die Muppet Show, Die Gummibärbande, 101 Dalmatiner, Susi und Strolch, Alice im Wunderland, König der Löwen, Aladdin, Tarzan, Peter Pan, Hercules und natürlich meine Lieblingsserien Lilo und Stich, Ducktales und Chip und Chap.

Das waren meine besten Jahre meines Lebens als die Serien bzw. Filme noch im Fernseher liefen. Und was ist jetzt? Ok jetzt gibt es ja den Disneychannel im Free TV und es laufen auch Abend gute Sendungen wie Ducktales..... oh Jim Knopf habe ich vergessen die Serie ist auch gut und läuft im Anschluss. Immer wenn ich von der Schule komme schaue ich mir das an. Aber auf die Dauer kennt man halt schon alle folgen min. schon 5 mal und was macht Disney? Genau die machen entweder neue Serien die alle schei,e sind (Entschuldigung wegen der Betonung) oder bei Filmen Neuauflagen die genau das selbe sind nur mit "besserer" Grafik und mit paar neuen Gags (die meistens gar nicht lustig sind). Wenn ihr mir nicht glaubt dann seht euch mal eine Folge von der neuen Serie Mickey Maus ( läuft auf dem Disneychannel) an weil das ist das beste Beispiel davon. Manchmal wenn ich so was sehe denke ich mir " so einen Schwachsinn schauen sich die Kinder an" das macht mich sehr Traurig.

Meiner Meinung nach sollte Disney wieder die Sounds und die Grafik von früher nehmen und somit neue Ducktales Folgen machen. Die Geschichten nehmen sie einfach von den Büchern: Lustiges Taschenbuch, Mein Entenhausen etc. Also an Ideen zur Story mangelt es Disney nicht und ich weiß zu 100% das Disney, wenn sie das machen eine menge Profit bekommen.

Ich bin 16 Jahre alt stolzer Abonnent des Lustiges Taschenbuches und nehme mir diese Stunde euch meine Meinung kurz und knapp hier zu schreiben.

Natürlich ist es euch frei Erlaubt mich zu Verbessern oder mir einfach schreibt was ihr dazu haltet :)

Euer Orden

...zur Frage

War Walt Disney ein Santanist und Kinderschänder?

Diese beiden Fragen quälen mich schon die ganze Zeit. Vorallem ich bin mit seinen Filmen aufgewachsen und kann es mir nicht vorstellen. Letztes Jahr hatte ich mir auf YT Videos angesehen wo es hieß, dass man (angeblich) Die Zahlen des Santans und sexuelle anspielungen auf die Kinderfilme gefunden hatte. Auch das ehemalige Kinderstars von Disney angefasst wurden ect. Viele haben in den Kommis geschrieben, dass es irgendwelche Neider gab die die Filme gefälscht hätten um Disney zu schaden. Glaubt ihr es steckt in den Unterstellungen ein Funken Wahrheit? Wie gesagt ich kann und will es nicht glauben, das Walt Disney so ein Mensch war.

...zur Frage

Glaubt ihr an übernatürliches/habt ihr vielleicht sogar erfahrung damit?

Habt ihr schonmal erfahrung mit etwas übernatürlichem gemacht? (Magie, hellsehen, geister, wunder, irgendwelche besonderen fähigkeiten, etc.?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?