Gastzugang zeitgesperrt, was kan man machen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde einfach mal mit dem Nachbarn reden. Möglicherweise benötigt er die maximale Bandbreite für seine eigenen Zwecke und kann daher zu bestimmten Zeiten für den Gast keine Kapazitäten mehr zur Verfügung stellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grueneoli
23.10.2012, 04:50

ich brauch seinen bescheuerten Router gar nicht - weil beitband

0

Gar nicht, denn wenn das so einfach wäre, was für ein Sinn würde es dann machen, dass die Router passwortgeschützt sind und nur von ihrem Besitzer konfiguriert werden können?? Wenn Dein Nachbar weiß und akzeptiert, was Du da tust, dann sprich ihn doch einfach an. Wenn Du ohne Deinen Nachbarn zu fragen über seinen Router ins Netz gehst, dann bin ich froh, dass der das jetzt offensichtlich verhindert hat!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grueneoli
23.10.2012, 04:45

ich brauch doch seinen router nicht, habe breitband. ich weiss nicht wie er das macht.

0

fuer mich hoert sich das nach "UNERLAUBTEM ZUGRIFF" an....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grueneoli
23.10.2012, 04:47

ja ist es auch, was kann ich machen,

0

Was möchtest Du wissen?