Gastrollen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo. GZGZ nimmt keine Laienschauspieler. Da muss man schon ausgebildet sein. Ihr könnt euch höchstens für die Schulermitter zum Casting gehen in Bremen. Da gehen aber sooo viele hin. Die Chance ist gering. Ich hatte mal das Glück, und spielte eine Hauptrolle bei den Schulermittlern und war auf Pro7 bei Sam. Danach bei Unter uns und Lindenstrasse. Nun werde ich selten mal gebraucht. Wenn die Rolle passt, danach geht es nämlich. Sie suchen bestimmteFiguren, und wenn ihr schaupsielern könnt, könnt ihr es da versuchen. Bei googel Schulermittler eingeben und suchen nach Casting und dann anmelden. Ihr müsst jeweils eine Rolle dort vorspielen die euch gegeben wird. Das liest man sich durch und spielt man so ohne Text -improvisieren. Der Wiedererkennungswert ist wichtig. Man muss auf Kommando lachen, weinen, aggressiv spielen können und das muss echt wirken. Dann werdet ihr in eine Katei aufgenommen, für: Schulermittler, Mitten im Leben und Brennpunkt. Und dann heißt es warten, ob irgendwann was kommt. Das kann 1-2 Jahre dauern, mit Glück klappt es auch sofort. Aber Geld gibt es wenig. Lohnt sich nicht des Gledes wegen. Nur der Spaßfaktor. Paul

Vielleicht hättest Du eine Chance, also Dayworker (Komparse) mitzuwirken. Da musst Du Dich an die entsprechenden Produktionsfirmen wie z.B. Grundy wenden.

man kann nicht einfach so eine gastrolle bekommen, ohne irgendetwas dafür getan zu haben. man braucht eine ausbildung dazu. oder man ist prominent, zB wenn models für eine gastrolle gebucht werden. ich glaube diesen traum haben viele, eine gastrolle zu bekommen, aber das ist ganz und gar nicht einfach!

Was möchtest Du wissen?