Gastritis oder nicht!?

4 Antworten

Ja, das spricht durchaus für eine Gastritis. Neben vielen anderen Erkrankungen ist das eine mögliche Ursache.

Du solltest das beim Arzt abklären lassen. Der empfiehlt einige Wochen einen Magenschutz, wenn es dann besser ist, sollte die Ursache gefunden sein.


Ein Arztbesuch wird dir weiter helfen. Ferndiagnosen sind auch im Zeitalter des Internets nicht möglich. Deine Beschwerden können auf eine Magenschleimhautentzündung hinweisen, müssen es aber nicht zwingend.

Kann, muss aber nicht.
Es könnte sich auch um Probleme mit der Bauchspeicheldrüse und/oder der Galle handeln.
Lass dich von deinem Hausarzt an einen Gastroenerlogen überweisen und mach Dir sehr rasch einen Termin.

Was möchtest Du wissen?