Gastherme wie einstellen zum Heizkosten sparen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es kommt darauf an, ist die Gastherme nur für die Heizung oder auch die Warmwasserversorgung darüber läuft. Wenn es mit Warmwasser, dann ist es schon die richtige Einstellung, denn dann werden die 55 Grad für die Rücklauftemperatur gebraucht, ansonsten wenn nur für die Heizung, dann nach Bedarf regulieren. Meist ist doch in einem anderen Raum der Wohnung ein Thermostat mit Zeitschaltuhr installiert, dort kann man dann die Heizung für alle Räume regulieren. und für den Notfall gibt es Partytaste (Taste mit Glasabbildung) wo man kurzfristig die Räume aufheizen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yasyasyas
13.10.2011, 16:13

Vielen Dank für die Info. Ja, auch Warmwasser läuft darüber und ich habe leider weder Zeitschaltuhr noch Partytaste. Warmwassertemperaur und Heizungstemperatur kann ich allerdings seperat einstellen. Warmwasser ist so bei 40 Grad, alles andere ist zu heiß. Nur bei der Heizungseinstelllung weiß ich nicht wie es besser wäre...

0

Was möchtest Du wissen?