Gastherme von Vaillant tropft und zündet nicht!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest als Laie und noch dazu als Mieter auf jeden Fall die Finger von der Gastherme weglassen!

Ruf deinen Vermieter oder die Hausverwaltung an. Die müssen einen Fachmann beauftragen.

So etwas gehört in die Hände des Fachmannes. Der kann dir auch zeigen wie man Wasser auffüllt am Gerät. Keine selbstversuche Unternehmen auf gut Glück, sowas geht schnell schief und im schlimmsten Falle kann die Therme explodieren oder man stirbt mit einer CO 2 Vergiftung. Gasgeräte haben zwar Sicherungen, aber sowas immer den Fachmann machen lassen, also Reparaturen, Wartungen usw. Übrigens rate ich einmal im Jahr die Therme reinigen / warten zu lassen. Habe einen Bericht im Fernsehen vor langer Zeig gesehen und so wie es da war sollte es bitte bei niemandem enden.

Als Mieter solltest du deinen Vermieter informieren. Der muss dafür sorgen, das die Heizung geht...

ciao

Hallo, danke für die Antwort. Die Heizung funktioniert ja ;-)

0

Was möchtest Du wissen?