Gastherme Rohr Verwahrung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für die Dachdurchführung der Zu- und Abluftleitungen gibt es von den Herstellern der Heizungen für die jeweiligen Dachausführungen und Dachformen die entsprechenden Abdeckungen. Du solltest Dich also an den Heizungsbauer wenden, der die entsprechenden Teile beim Hersteller ordern kann und den Einbau dann vornehmen wird. Der Einbau kann im Prinzip auch der Dachdecker vornehmen, aber am Besten ist eine Zusammenarbeit von beiden Gewerken, damit kein unnötiger Schaden am Heizgerät und, oder am Dach entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am leichtesten beim Heizungsbauer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FusselAmNabel
20.04.2016, 19:01

eher unwarscheinlich das der heizungsbauer aufs dach klettert ;o)

0

ich würd mal beim dachdecker nachfragen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?