Gastherme Probleme

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie Du richtig sagst, Hängenbleiben könnte das Problem sein. Eigentlich sollte das über den Vermieter gehen, wenn der ein paar Tage nicht erreichbar ist, solltest Du den Heizungsbauer, dessen Adresse möglicher im Hausflur hängt, anrufen und um Rat bitten.

Mein aktuelles ist zwar ein anderes Problem, dafür schickt mir die Hausverwaltung (zu Geschäftszeiten immer für uns erreichbar) morgen die zweite Firma zwecks Kostenvoranschlag vorbei. Bei Dir muss wahrscheinlich ein Thermostat ausgetauscht werden, daran kommt auch Dein Vermieter nicht vorbei.

Kostet mich das denn was wenn ich jemanden Kommen lasse nur um zu gucken was das Problem ist?? Und um einen Kostenvoranschlag zu bekommen??

0

Für Notfälle wie unlängst, ein im Haustürschloss stecken gebliebener Schlüssel außerhalb der Bürozeit der Hausverw., haben wir selbst einen Schlüsseldienst beauftragt, der uns geholfen hat, wenn Du kein warmes Wasser hast, ist das genauso ein Notfall!

0

Danke für die Auszeichnung, hoffentlich ist Dein Problem nach zwei Wochen zu Deinen Gunsten gelöst!

0

Da wird wohl der Fachman drann müssen denn wie ich das sehe wird der Sicherheitsthermostat dekeckt sein der dann alles abschaltet wenn er über eine bestimmte temperatur kommt,die kosten müßte der Vermieter tragen da es ein verschleißteil ist

Weiter versuchen den Vermieter zu erwischen! Hast du jedes Jahr eine Wartung machen lassen? Wir sind auch dazu verpflichtet! Wenn du regelmäßig warten lässt, dann sollte der Vermieter auch für die Reparatur aufkommen! Wenn nicht musst du glaube ich dafür aufkommen!

Ich Wohne erst ein Monat in dieser Wohnung und die Therme wurde nach seiner Aussage im Januar gewartet... was komisch ist denn Wasser musste ich auffüllen (solange ist die wartung ja nicht her, sowas wird eig mit gemacht).

0
@cinderella23

Wenn ein Verschleißteil kaputt geht, ist das nicht vorhersehbar. Die Wartung der Therme bezieht sich auch auf die Dichtigkeit der Leitungen und die Überprüfung der zulässigen Abgaswerte.

0

Was möchtest Du wissen?