gastherme funktioniert nicht, vermieter nicht zu erreichen!

3 Antworten

Versuch, die Zündflamme größer einzustellen. Wenn's nichts bringt muss der Fachmann ran. Ist evtl. der Absperrhahn am Gaszähler (im Keller) oder vor der Therme nicht voll geöffnet? ( "hört" sich fast so an). Schau mal nach, evtl. hat euch jemand im Keller aus Schabernack die Gaszufuhr gestoppt. Wenn das alles aber in Ordnung ist, morgen nochmals den Vermieter versuchen zu erreichen. Wenns tats. nicht geht, darfst du selbst den Handwerker beauftragen und die Kosten im Januar mit der Miete aufrechnen. Teile den Sachverhalt trotzdem schnellstmöglich dem Vermieter schriftlich mit.

Kommt drauf an, ob es ein echter Notfall ist. Das kann man von hier nicht beurteilen, ich würde aber mal sagen eher nicht, Du musst zuvor eine Frist setzen...

Bei uns wars damals das gleiche Problem. Nach Absprache unseres Anwaltes habe wir dann einen Handwerker bestellt und das ganze von der Miete abgezogen

Seit November kein Warmwasser mehr, Vermieter abwesend

Kalt duschen ist keine Option, da das Wasser so kalt ist, dass es schmerzt.

Seit November haben wir nun schon kein warmes Wasser mehr, auch keine Heizung, wir heizen mit Gas und die Gastherme scheint einen schweren Mangel zu haben. Beim Einzug hat uns der Vermieter die Nummer eines Kollegen gegeben, der offenbar kostenlos die Gastherme repariert, wenn was nicht funktioniert. Gleich am Tag des Einzugs funktionierte sie schon nicht, was aber schnell behoben wurde. Dann, nur wenige Wochen später, fiel die Gastherme wieder aus, wir haben den Typen angerufen und er hat das Problem behoben, aber zwei Tage später war sie wieder kaputt und ist seitdem außer Betrieb. Ich lebe mit meinem Freund zusammen in Frankreich und im Gegensatz zu ihm spreche ich kein Französisch. Mit Englisch kommt man hier bekanntlich nicht weit. Anfang Dezember hat mein Freund dem Vermieter einen Brief zukommen lassen, in dem er auf unser Problem hingewiesen hat. Es folgte überhaupt keine Reaktion. Vor ein paar Tagen haben wir nochmal den Kollegen des Vermieters gebeten, die Gastherme zu reparieren, aber der meinte, er habe keinen Bock mehr darauf und wir sollen selbst zusehen wie wir das gebacken bekommen. Gestern sind wir dann zum Haus des Vermieters in der Nachbarschaft gegangen und haben geklingelt, aber niemand war da. Heute hat mein Freund ihn versucht übers Handy zu erreichen, niemand ging dran. Soweit ich das verstehe, gibt es für unsere Residenz, in der noch andere Mieter wohnen, keinen Mieterbund, oder wie auch immer man das nennt. Bei Nachbarn funktioniert die Gastherme, nur bei uns nicht. Wir haben kein Geld für einen Anwalt, oder um die Reparatur von einer Firma durchführen zu lassen - zumal das Sache des Vermieters sein sollte, der sich da offenbar von Anfang an fein rausdrückt.

Wie sollen wir weiter vorgehen? Mahnbrief mit Frist schreiben? Was, wenn er auch darauf nicht reagiert? Wir leben wie gesagt in Frankreich, mein Freund und ich wissen nicht, welche Rechte wir haben, und ob das hier genauso funktioniert wie in Deutschland.

Grüße von einer verzweifelten Kaltduscherin

...zur Frage

Tropfende Decke - Ist es möglich, dass eine Reparatur nicht möglich ist?

Vor einigen Tagen tropfte es immer des Morgens von meiner Badezimmerdecke. Dieses Problem bestand vor einigen Monaten schon einmal. Ein damals vom Vermieter hinzugezogener Handwerker konnte nach Begutachtung des Bades, über meiner Wohnung keinen Schaden finden. Nun besteht das Problem nicht mehr akut, könnte aber meiner Erfahrung nach ja wieder auftreten. Jetzt mein Problem: Der Vermieter teilte mir mit, dass er einen Handwerker angerufen hat und dieser meinte, dass er nur kommen könnte wenn es grade tropft um den Schaden ausfindig zu machen.... Mir kommt das Ganze etwas suspekt vor! Kann sowas sein??

...zur Frage

Vermieter ignoriert meine Anrufe zur Instandsetzung der Dusche. Wie kann ich vorgehen?

ich wohne in einer Dachgeschossmietwohnung und habe ein Problem mit meinem Badezimmer das Bedeuted es tropft jedesmal bei dem unter mir immer wenn ich die dusche anmache und jetzt wollte ich dem vermieter bescheid sagen aber er nimmt einfach nicht ab er ignoriert meine anrufe seit tagen. der nachbar von unten hatt den vermieter schonl erreichen können und er meinte das es für ihn zu teuer sei das zu bezahlen und ich soll einfach nicht duschen ????? das geht doch so nicht oder??? ich arbeite leider zurzeit nicht und kann leider deswegen zu keinem rechtsanwalt gehn ich weiss jetzt nicht was ich tun soll gibts da noch andere möglichkeiten??? bin total am verzweifeln bitte hilft mir wie ich dieses problem so schnell wie möglich aus der welt schaffen kann damit ich und meine frau endlich wieder duschen können !!! ich danke euch sehr für die antworten LG GIANNI

...zur Frage

wann ist der Austausch einer Gastherme eine Modernisierung? ?

meine Gastherme hatte ein Defekt, zu viel CO2 ! dies wurde vom Schornsteinfeger diagnostiziert ! Daraufhin hat ein Handwerker(Sanitäre Firma), vom Vermieter bestellt, den Defekt geflickt. ca. 2 Monate später lies der Vermieter die Gastherme (diese war schon über 20 Jahre alt) gegen eine neue s.g. Brennwerttherme austauschen.

im Nachhinein will der Vermieter jetzt wegen Modernisierung die Miete erhöhen.

ist das rechtens ?

...zur Frage

Vaillant Gastherme für Warmwasser zündet nicht (Zündflamme weg)!

Die kleine Flamme bei der Therme die sonst durchgehend leuchtet will nicht mehr brennen. Wie soll ich nun vorgehen? Der Hausmeister ist nicht zu erreichen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?