Gastgeschenke für ein Auslandsjahr in Amerika

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gastgeschenke beziehen sich meistens auf das Land, aus dem du kommst. Dem Klischee nach stehen Amerikaner auch eher auf kitschige Sachen (Ausnahmen bestätigen die Regel :D). Typisch deutsche Sachen (Essen fällt ja flach, darf nicht eingeführt werden), wären zum Beispiel ein Bierkrug mit Aufdruck, verschiende Post- und Ansichtskarten von deiner Heimat, vielleicht ein Bildband, wo dann auch Schloss Neuschwanstein und das Oktoberfest drin sind, ein Fussball, eine DVD z.B. von Good-Bye-Lenin oder dem Baader-Meinhof-Komplex oder sowas, ein Kochbuch mit typisch deutschen Gerichten (auf Englisch ^^), oder eine CD vielleicht von Deichkind, Rammstein oder den Toten Hosen... so ein Zeug würde mir einfallen!

Ersmal schonmal: Viel Spaß dort und genieße es!

Allgemein kommt es immer gut, wenn man Geschenke mitnimmt, die typisch für das Land sind ;) MIt Landestypisches Essen, wie einen Fresskorb wirst du allerdings bei der Einreise große Probleme haben, wodurch ich das nicht empfehle! (Ich habe vergessen in Deutschland einen Apfel wegzuschmeißen und wurde in der USA wie ein Schwerverbrecher behandelt, der das ganze Land mit ner Seuche anstecken wollte! -.-)

Dann ist es immer cool, wenn man vllt ein paar Bilder von sich Zuhause mitnimmt, wie man lebt, wie die Familie aussieht, Hobbies etc. Das als Collage ist sehr schön! :)

Ansonsten fällt mir grad nichts ein, werde aber Ideen als Kommentar hinzufügen wenn passende dabei sind :)

Hallo...ich weiß nicht, aus welcher Stadt Du kommst? Am besten schenkst Du ihnen T-Shirts mit dem Namen Deiner Heimatstadt drauf. Oder irgendwas typisch Deutsches...ein Buddelschiff oder ähnliches

Irgendwas, was mit Dir und Deiner Heimat zu tun hat. Cooles Cap vom Fussballverein, als Lübeckler Marzipan , alle Sachen mit direktem Bezug, das flasht immer. Und für die Gasteltern Bier, Wein, " original german Stuff "...

Was möchtest Du wissen?