Gastgeschenk für spanische Gastfamilie? :x

2 Antworten

Hi, ich habe vor 4 Jahren ein Austauschjahr in Spanien/Andalusien gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Also, ich habe ihnen damals Süßigkeiten mitgenommen. Da ich aus Österreich bin, habe ich ihnen Mozartkugeln, Mannerschnitten und Rumkugeln mitgenommen. Wo eben drauf stand Made in Austria. Sowas solltest du auf jeden Fall mitnehmen. Für die Eltern und für die Kinder. Harbio kommt auch sehr gut an und Maoam, zwar nicht typisch bayrisch aber sowas haben sie dort nicht.

Dann einen Bildband von Bayern, oder eben deiner Region wenn es da einen gibt.

Dann solltest du was mitnehmen was in deiner Nähe hergestellt wird, sei es Geschirr oder Textielien. Wenn es sowas gibt nimm mit.

Meinen Gasteltern habe ich damals noch eine Grillschürtze mitgenommen. Die wo vorne die Frau im Dirndel/der Mann in der Lederhose drauf ist, dahinter die Berge und die Flagge des Landes. Fanden sie wirklich toll.

Was meine Gastnichten und -neffen gut fanden, war eine Füllfeder+ Tintenpatrone + Tintenkiller. Sowas haben die dort nicht, bzw. nur in Fachgeschäften die es nur selten gibt. Sowas kannst du ja deiner Gastschwester mitnehmen, mit vielen Tintenpatronen zum nachfüllen.

Für den Gastbruder, ev. einen Fußball oder irgendwas was mit Fußball zu tun hat.

Hay, also ich war dieses jahr bei einer englischen gastfamilie und habe ihnen ein Lebkuchen herz mit ihren und meinen namen drauf geschenkt, die ham sich sau géfreut

Was möchtest Du wissen?