Gastfamilie Frankreich Kommunikation?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier habe ich eine sehr nützliche Seite mit den wichtigsten zu benutzenden Fakten und Übersetzungen. Du kannst sie dir auch ausdrucken, um immer gewappnet zu sein,

http://www.travelworks.de/franzoesisch-spickzettel.html

Aber, wie auch schon andere geschrieben haben, musst du keine Angst haben, dass es zu Verständnisproblemen kommen wird. D.h., natürlich wird es das. Aber erfahrungsgemäß, ist deine Gastgeberfamilie am Anfang genauso nervös und aufgeregt wie du. Doch es sind auch Menschen, und wenn du freundlich bleibst, wird es da weiter keine Probleme geben. Du kannst ja gleich am Anfang sagen:

"excusez, s'il vous plaît, que je ne parle pas trop bien votre langue, mais elle est difficile pour moi parce que je n'ai pas souvent la possibilité de la pratiquer"

(entschuldigen Sie bitte, dass ich Ihre Sprache nicht allzu gut spreche, aber sie ist schwierig für mich, weil ich nicht oft die Möglichkeit habe, sie zu benutzen/auszuführen)

Außerdem wird dir die Sprache in Südfrankreich wahrscheinlich noch viel unverständlicher vorkommen, weil man dort einen ziemlich starken Akzent hat. Aber nichtsdestoweniger ist Französisch die tollste Sprache der Welt, und ich wünsche dir viel Vergnügen beim Kennenlernen.

Wie andere schon schrieben, macht Ihr die Reise auch, um (besser) französisch zu lernen. Die "Kauderwelsch-Reihe", von der Yoriika schon schrieb, finde ich auch sehr gut. Die Aussprachetrainer von denen kannst Du Dir auch als mp3 aufs Handy spielen und hören, wann und wie Du möchtest.

Mich hat es ja auch mit anfangs recht dürftigen "Schul- und Reise-Kenntnissen" in französisch in die Provence gezogen. Meiner Erfahrung nach sind die Franzosen sehr hilfsbereit, wenn Sie den Eindruck haben, man gibt sich Mühe.

Sehr hilfreich fand ich auch, französische Bücher für Wortschatz und Konversation. Sie sind preiswerter als die deutschen und geben einen anderen Blickwinkel. Ich füge Dir ein Foto meiner Auswahl an. Diese kannst Du auch über das Internet bestellen oder direkt dann vor Ort kaufen.

Empfehlen kann ich noch, Deine Befürchtungen als (positive) Aufregung auf neue, spannende Erfahrungen zu sehen und Dich auf die Reise zu freuen ... Viel Spaß wünsche ich Dir.

Sprachtrainer französisch - (Schule, Sprache, franzoesisch)

Hi,

die Gastfamilien stellen sich darauf ein, dass ihr nicht perfekt Französisch sprecht und werden auch versuchen euch entgegenzukommen. Bei einer Kommunikation mit Händen und Fußen kann man übrigens auch erstaunlich weit kommen (spreche aus Erfahrung ;) )

Was Du aber konkret tun kannst: Du kannst Dir zu Themen, zu denen Du dich noch nicht richtig fit fühlst, Vokabeln und Satzkonstruktionen raus schreiben und sie üben. Auf babbel.com gibt es zum Beispiel auch Lektionen zu bestimmten Themen. ABER, die Seite ist kostenpflichtig. Wenn Du dich damit besser fühlst, kannst Du aber ja auch mal nach kostenlosen Seiten suchen.

Es gibt auch allerhand Reisesprachführer z. B. von PONS, Langenscheidt aber auch aus der Reihe "Kauderwelsch" (ich persönlich mag die Kauderwelsch-Bücher sehr gerne). Teilweise gehen sie wirklich auch sehr schön, über das einfache Reisevokabular hinaus und behandeln weiter Themen, prüfe es doch einfach mal, was es da für Französisch gibt. Der Vorteil, dieser Reisewörterbücher, sie nennen eben auch komplette Phrasen für bestimmte Situationen. Geh doch mal in eine Buchhandlung und schau Dir die an. Vielleicht gibt es darunter ja etwas, was Dir weiter hilft.

Ansonsten fragt doch mal konkret euren Lehrer, ob es nicht möglich ist, euch noch auf bestimmte Themen vorzubereiten. Er/Sie kann zwar vielleicht nicht alle Wünsche erfüllen, da ihr ja noch mehr Stoff habt, aber vielleicht ja zumindest ein wenig entgegen kommen.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß in Cannes.

Gruß Yoriika

Haha... Da solltest du keine Angst haben dass aufgrund von deinem sprachilichem Niveau Kommunikationsprobleme entstehen. Ich kann es zwar nict auf die allgemeitheit übertragen, aber insgesamt werden alle franzosen dort noch um einiges schlechter deutsch sprechen als du französisch ;) und ansonsten halt google übersetzer?? Wie lange lernst du schon Französisch?? Lg

Schon über vier Jahre :/

0
@lasarii9

Dann nehm ich mal an, dass das reichen wird ;) dein erster Austausch?? Mach die nicht so viele Gedanken ! Danach wirst du lachen über die frage ;) Es gibt ja noch englisch...

0

Was möchtest Du wissen?