Gast hat seine Rechnung nicht beglichen.. Wer zahlt jetzt die Rechnung?

14 Antworten

Bei der Rechtssprechung kommt es darauf an, wie Dein Arbeitsplatz gestaltet ist. Wenn Du nur für einen leicht überschaubaren Gastraum zuständig bist, bist Du Deinen Pflichten nicht nachgekommen, wenn Gäste sich unbemerkt davonmachen konnten. Wenn es zu Deinen Aufgaben gehört, Brötchen in einem anderen Raum zu belegen, Getränke hinter einem abgelegenen Tresen selbst vorzubereiten, kannst Du nicht belangt werden, wenn jemand verschwindet, während Du Deinen Aufgaben nachkommst. Das hat mir ein Anwalt erklärt (allerdings vor etwa 15 Jahren). Generell ist es in einem solchen Niedriglohnsektor nicht üblich, das Personal für den vollen Verkaufspreis haften zu lassen. Würde so etwas einer extrem unaufmerksamen, ständig SMS tippenden, privat quatschenden Kellnerin trotz wiederholter Ermahnungen meinerseits passieren, würde ich maximal den Wareneinsatz (ca, 30%) verlangen.

Eine Freundin von mir hat auch mal bedient. Der ging es genauso wie dir. Sie musste auch alles selbst begleichen. Sie hat auch erst überlegt, eine Anzeige zu erstatten oder anderes. Aber bei ihr waren es nur 5 € ( ein Eisbecher ) also hat sie es einfach sein lassen, weil es die Mühe nicht wert gewesen wäre, aber bei 70 € dafür arbeitet man als Bedenienung bestimmt 7 Stunden würde ich schon mal bei der Polizei zumindest nachfragen oder so. Wer derjenige war, weißt du nicht? Vielleicht kennt ihn ja jemand, dann könntest du ihn direkt drauf ansprechen. Dann gibt er dir die Kohle wieder.

der kellner muss dafür haften. genau so könnten es ja auch freunde von dir gewesen sein die du einfach gehn hast lassen. wenn nein kellner so ankommt kann er dafür haften. genauso wenn er falsch rausgibt und damit geld fehlt ziehe ich ihm das ab.ich als gastwirt kann ja auch nicht dafür wenn du die gäste nicht im griff hast.

Was ist eine Rechnung?

Ich habe bei Bershka bestellt & zwar online.

Ich hatte mich nicht angemeldet sondern als ‚Gast?‘ bestellt.

Meine mutter hatte mir nicht erlaubt von ihrer Kreditkarte zu bezahlen,deshalb habe ich auf ‚Rechnung‘ geklickt so das ich es theoretisch selber bezahlen müsste.

kann mir jemand sagen was eine ‚Rechnung‘ ist?

Ich meine da ist keine Überweisung oder so drinnen 😩

...zur Frage

Darf der Chef alle Trinkgelder behalten? (Gastronomie)

Meine Freundin (17) arbeitet als Aushilfe in einer Gastronomie (Eis-Cream-Lounge) 6,50 € /Std ist nicht gerade ein großzügiges Gehalt. Wenn ich Gast bin,gebe ich dem Kassierenden das Trinkgeld, in der Annahme,das die Bedienung,mit der ich zufrieden war, davon auch etwas abbekommt. Dies ist aber nicht der Fall. Der Chef behält alles ein und macht dies auch nicht zum Thema. Meine Freundin möchte nicht nachfragen,da sie erst seit ca. 1.5 Monaten dort arbeitet,und ihren Job evt. gefährdet sieht, falls sie sich erkundigt. Wie sieht da die Rechtslage aus? Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Darf eine Ärztin die Behandlung verweigern mit der Äußerung "ich behandel keine Patienten, die ihre Rechnung nicht bezahlen" (70 Euro sollen offen sein?

...zur Frage

Inkasso Alektum

hallo zusammen! habe vor ein paar tagen eine rechnung von dem inkassunternehmen alektum erhalten in dem eine rechnung aus dem jahr 2007 eingefordert werden soll! angeblich hätte ich über ein telekommunikationsdienstleister telefoniert und die rechnung in höhe von 3,12 € nicht beglichen! jetzt soll ich nach 6 jahren die rechnung bezahlen ! ist die sache nicht verjährt?!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?