Gasportionen mit angegebener stoffmenge liegen bei 20*c vor; wie rechnet man das Volumen aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Volumina verhalten sich wie die absoluten Temperaturen, also
V1:V2=T1:T2
Wenn V1 das Molvolumen unter Normbedingungen ist (1 Mol hat 22,4l) bei 273 K, dann hat es bei  20 G C= 293 K
V2=T2/T1*V1 also 293/273*4*22,4 ist 96,164..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo hast du die 22,4 her?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?