Gaspedal Tuning sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bin mal eine Zeit mit einem Fahrzeug mit so einer Pedalbox gefahren (allerdings mit 200 PS).
Bringt natürlich nicht mehr Leistung - es täuscht das nur vor, weil du mit sehr wenig Pedalweg (je nach Einstellung) schon fast dieselbe Leistung bekommst als wenn du das Pedal ohne Box voll durchdrücken würdest.

Du beschleunigst dadurch nicht wirklich schneller, aber es kommt dir halt sportlicher vor.
Es ist und bleibt aber das selbe Auto mit der selben Leistung :D

So was ist ein Witz ! 

Den tippt man das Gas nur leicht an so jagt der Motor sofort hoch und fährt nur mit quietschenden Reifen an das ist ist keine Leistung das geht nur sehr auf die Lebensdauer des Motors so ein Kinderspielzeug Gas Pedal Tuning so ein absoluter Blödsinn . 

Wo soll da Leistung herkommen der Motor hat nur die PS die er hat man kann mit Optimierung des Kennfeldes Zündung Einspritzung 5 vielleicht 7 %mehr Leistung holen aber dann ist auch Schluss der Motor lässt es nicht zu ändert man nicht Ein und Auslass System also Einspritzung und Auspuff muss dann genau auf einander abgestimmt werden . 

Was viel Geld und Zeit kostet Nur was dran schrauben bringt nichts es muss für den Motor zu 100% passen .

Wo soll da denn überhaupt mehr Leistung herkommen??? Da wird am Pedalweg herumgefummelt, deshalb kann deine Wahrnehmung evtl. getäuscht werden, aber schneller wirst du dadurch nicht.

Falls deine nächste Frage ist "Lohnt es sich, den Astra zu chippen" - nein, tut es nicht. 

Flippy9988 19.07.2017, 00:17

Es geht mir auch nicht um mehr Leistung. Ist ja klar, dass dadurch die Leistung nicht erhöht wird und das auto nicht auf einmal mehr PS hat.

Es geht darum, dass die berühmte gedenksekunde verschwindet und das auto sofort beschleunigt, was beim Überholen zum beispiel auf freilandstraßen durchaus sinnvoll sein kann

0

Was möchtest Du wissen?