Gasleitung im Bad beim Bohren treffen?

1 Antwort

In aller Regel verlaufen Gasleitungen horizontal oder waagrecht von da weg, wo sie aus der Wand treten. Könnte das dann sein, wenn Du die Position der Dübel anschaust? 

Und wenn eine Leitung getroffen wäre, würde es keinen Unterschied machen, ob die Thermen an oder aus sind, da deren Ventile ja nach der Leitung kommen, oder? Es sei denn Du hast einen Haupthahn abgedreht.

Es würde auch nicht erst beim Duschen austreten, sondern dauernd. Und das müsstest Du riechen. Oder hören, wenn's beim Lichteinschalten kräftig rummst. ;-) Das hätte es übrigens auch schon beim Bohren wahrscheinlich getan, da eine Bohrmaschine immer Funken erzeugt.

Wenn Du also keine echten Indizien dafür hast, daß da was mit den Leitungen ist, dann mach Dir keine Sorgen.

Falls doch, dann aber schnell Haupthahn aus und die Stadtwerke anrufen Nummer steht auf dem Zähler).

Nein, die Heizung im Bad hängt recht weit oben und die Handtuchhalter hängen quasi in der Mitte der beiden sichtbaren Leitungen an der Heizung, aber auch über Eck. Schwer zu beschreiben, mein Bad hat eine.. Interessante Form :D

Danke für die Erklärung für doofe, bin etwas beruhigt. :)

0
@katie2002

Schreib wenn Du's getestet hast. Sonst rufen wir in einer halben Stunde die Feuerwehr an. :-D

0

Frisch geduscht, Haus steht noch :D

0

Werd ich ihm ausrichten.

Im Ernst, danke, dass es auch Leute gibt, die solche blöden Fragen beantworten!

0

Hab ne Frage zu meiner Gastherme

Hallo, ich bin vor kurzem umgezogen und hab jetzt ne Gastherme im Bad, die sowohl dafür sorgt, dass das Wasser heiß wird als auch, dass die Heizung läuft. Wenn jetzt sowohl die Heizung aus ist als auch kein warmes Wasser benötigt wird, schalte ich die Therme immer aus, damit kein Gas unnötig verbraucht wird. Aber ist das überhaupt notwendig? Verbrauche ich auch dann Gas, wenn das Gerät einfach nur an ist? Ich möchte keine böse Überraschung bei der nächsten Gaskostenabrechnung erleben...

...zur Frage

Kalte Wohnung, ich friere bis auf die Knochen

Ich habe eine neue Wohnung seit dem 05.09.14. Schon Mitte September ist es sehr kalt in meiner Wohnung, auch wenn draußen die Sonne scheint und warm ist, trotzdem in der gesamten Wohnung friere ich. Alle Heizkörper funktionieren nicht. Als Notlösung holte ich mir eine Elektrische Heizung, die sehr viel verbraucht und nachts ist die elektrische Heizung zu gefährlich, ich schlafe mit mehreren Decken.

Im Bad befindet sich eine 30 Jahre alte Gas-Heizung, die für Wasser und Heizung verantwortlich ist. Es tropft sogar aus der Rohrleitung. Die Gas-Heizung muss ich mehrmals am Tag selbst mit einem Feuerzeug anzünden, da sie automatisch ausgeht. Öfters muss ich aus der Dusche raus um die Gas-Heizung wieder anzuzünden. Das ärgert mich sehr, erstens ist das Bad morgens kalt und zweitens brauche ich viel Zeit beim Duschen, weil die Gas-Heizung so lange braucht, bis das Wasser warm wird. Es gibt nicht andauernd warmes Wasser. Paar Minuten gibt es warmes Wasser, dann wird sie wieder kalt, die Gas-Heizung benötigt ca. eine Minute, bis es wieder warm wird.

Die Wohngesellschaft kontaktierte ich abermals, ein Handwecker guckte sich die Gas-Heizung an, doch es muss ein neues bestellt wird. Seitdem rufe ich ständig hinterher, es heißt immer, „Sie werden von unseren Handwerkern angerufen“ , „Warten auf den Anruf, wir haben den Auftrag weitergegeben….“ etc. Als ich wieder mal mich beschwerte, sollte ich dann den ganzen Tag zuHause bleiben, weil angeblich ein Handwerker kommt, doch es kam niemand. Ich habe die Schnauze voll. Ich fühle mich so verarscht, dieses Spiel geht schon seit fast einem Monat.

Was soll ich machen, ich möchte nicht das Verhältnis zwischen der Wohngesellschaft und mir schlecht machen

...zur Frage

Gastherme, beim Duschen verstellt sich die Temperatur ständig, Duschthermostat?

Hallo! Meine Tochter hat eine neue Wohnung, in der das heiße Wasser im Bad mit einer Gastherme erzeugt wird. Sie sagt, daß sie beim Duschen die Temperatur regelt und daß sie sich verstellt - wird heißer, sie regelt nach, dann kalt, sie regelt nach, wieder zu heiß.... Das habe ich bei meiner Schwester auch so erlebt. Woran liegt das? Kann man das mit einem Duschthermostaten verhindern oder vermindern? Vielen Dank für Eure Antworten Irmingard

...zur Frage

Warmwasser Boiler immer an haben oder aus machen wenn mann nicht duschen tut

***Warmwasser Boiler immer an haben hallo mein Freund und ich werden in einer Woche in einer neuen Wohnung ziehen und wir haben da 2 duchlauferhitzer für Bad Waschbecken und der andere für die Küche, und über der bade Wanne ein großer Boiler, jetzt meine frage wie lange braucht der Boiler zum heizen bis warm Wasser kommt länger als 4 Stunden oder länger was ist besser denn Boiler immer an zu haben oder in wider aus machen wenn wir beide mit duschen fertigt sind ist es denn nicht Strom sparender wenn er aus ist , aber wenn er an ist muss er ja heizen das kalte Wasser da verbraucht er doch eine menge Strom aber wenn er an bleibt hat Mann immer warmes Wasser aber die Strom kosten werden höher oder, wir gehen nicht jeden Tag duschen sondern alles zwei tage also ist es dann besser denn Boiler alle zwei tage an zu machen Stadt ihn immer laufen zu lassen ich weiß nicht was besser ist ok die Dinger fressen eine menge Strom aber nur wenn sie an sind wenn sie aus sind denn ja nicht aber wenn Mann die immer nur alle zwei tage an macht und duschen tut, da muss ja das ganze Wasser wider erwärmt werden ist das nicht zu höher Strom Verbrauch weil er ja wider heizen muss.

wir haben in unsere jetzigen Wohnung eine Gas Terme die ist immer an aber wenn der Boiler auch immer an sei ist das ein höher Verbrauch Alls Gas Terme wir bezahlen ihr Strom 82€ 82€ Gas. in der neuen Wohnung 80€ Strom ist das zu viel oder zu wenig*** **

...zur Frage

Heizung zischt - darf das sein? (Gastherme Vaillant)

Es handelt sich um eine Kombitherme. Die Heizfunktion ist im Moment außer Betrieb, da es ja warm genug ist. Seit einigen Tagen ist es so, wenn ich warmes Wasser entnehme (Duschen, Spülen etc.), zischt es an der Therme. Das hört sich so an, wie man es manchmal an einer Thermoskanne hat wenn der Kaffee wieder kälter wird. Druckanzeige steht übrigens auf 0. Kann/Darf das so sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?