Gaslaser selbst bauen. Strom?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Diodenlaser (so wie Laserpointer) brauchen nur niedrige Spannungen. Gaslaser funktionieren ohne hohe Spannung nicht, der Strom sollte aber genauso wie bei anderen passen, sonst gehen sie kaputt. Wobei Laserröhren da möglicherweise weniger heikel sind als Dioden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist überhaupt kein Problem solch hohe Spannungen zu erzeugen - jeder alte Fernseher arbeitete an der Bildröhre mit 18-20 kV

Es ist aber eher aussichtslos, diese Spannungen auch mit höheren Strömen im "Haushalt" zu erzeugen und zu beherrschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der trafo aus einer Mikrowelle könnte genügend spannung liefern. allerdings ist das alles mehr als gefährlich!

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Röhrenfernseher arbeiten mit Spannungen deutlich größer als 10kV.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass das gefährlich ist, weißt Du aber schon, ja?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bezweifle das dir das mit deinem Vorwissen zu Hause gelingt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?