Gasheizung, komische Geräusche im Ganzen Haus

5 Antworten

Dazu möchte ich auch was ergänzen. Ein Kollege von mir zieht aus, ich lud ihn auf ne Pizza ein allerdings bei sich, in der schon etwas leeren Wohnung. Als er mal kurz aufs WC verschwand, vernahm ich von eigtl. nebenan an ein "brummen", was ich noch nie gehört habe, wie von einer TEST-CD auf wirklich großen Boxen so um die 45-50Hz. Es hat alles vibriert und ging sehr lange. Als mein Kollege wieder kam war es immer noch da, völlig unbeeindruckt nahm er den lärm hin, wusste aber auch nicht was das sein könnte. Wir spekulierten auf eine Waschmaschine im Schleudermodus oder eben wirklich ne Test-CD aber man könnte nur das brummen hören und so laut und so lang macht das normal keiner. Dann wars plötzlich weg, es war zudem auch 2:00 morgens im 3-Familienhaus was einiges ausschließt. Später kam noch mal so ein brummen allerdings deutlich tiefer so um die 20-30 Hz kaum wahrnehmbar aber es hat wieder alles vibriert. Sehr seltam...ich weiß bis heute noch nicht was das hätte sein können.

in Dropbox (2gb kostenlos..hab ich auch, kann man immer brauchen) kannste sowas laden oder Rapidshare .....

Eine Heizung macht sowas wenn sie Luft drin hat, evtl...verändert sich der Ton beim drehen am Thermostat?

eventuell pfeift der heizkörper, weil luft darin ist.

wo kommt das geräusch her?

man hört es an fast allen Heizkörpern, am lautesten ist es im Heizungskeller, habe irgendwie das Gefühl das es was mit der Gasleitung zu tun hat?! :D Man hört es auch wenn alle Heizkörper zu sind.. meine auch beobachtet zu haben das es nur auftritt wenn der kessel los legt.

ist sau nervig ;( sporadisch alle 30-45 kommt das so 2-3 minuten

ich würde sagen, du fragst einen nachbarn, familienmitglied, freund, der auch eine gasheizung hat.

ich weiss leider was es sein könnte.

das studieren der anleitung hilft warscheinlich nicht

0

Bei mir "pfeiffen " einige Thermostatventile, wenn sie gerade am schließen sind, eine kleine Bewegung mit dem Griff (+ oder-) und es ist vorbei!

Hallo Dachdecker007, Deine Beschreibung deutet auf vertauschte VL und RL Leitungen hin. Herzlichst Rüdiger Kappei

Was möchtest Du wissen?