Gasgrill für den Sommer - Weber und No Name?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gute Frage, habe selbst einen kleine Weber auf dem Balkon, glaube Q220 oder wie die Modellreihe heißt. Mein Fazit, die Qualität ist wirklich gut, rechtfertig aber kaum die Preisunterschiede.

Bin am Überlegen mir einen neuen Grill zuzulegen, aber ein paar Nummern größer. Und da finde ich wird der Weber eben weniger attraktiv, weil noch teurer.

Es gibt auch einige Seiten im Internet die auch günstige Alternative ganz gut bewerten, siehe http://gasgrill-im-test.de/ Dort gibt es ganz gute Bewertungen für günstige Alternativen der Marken BBQ, BroilMaster oder Enders.

Da kommt man zum Teil mit unter 200 € für ne ganze Grillstation weg. Zu dem Preis bekommst nicht mal ne kleinen Weber :P

Wie du dich auch entscheidest, guten hunger :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe ja einen selbstgebauten Holz/Kohle Grill. Aber ich habe einen Bruder der auf "Weber" schwört. Man könnte denken er hätte nen Werbevertrag. Aber der macht aus dem Grillen, auch eine Wissenschaft.... :-))

Aber wenn du mich fragst... Um mal ab und zu auf dem Balkon zu grillen, reicht ein "normales" günstigeres Gerät aus dem Baumarkt völlig aus.

LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Wir haben schon seit 7 Jahren einen Weber Grill und können nicht klagen. Klappt perfekt hält jede Witterung durch aber trz empfehle ich so eine Tüte zum zusätzlichen Schutz weil vogelkacke darauf sieht nicht so toll aus. Er ist pflegeleicht leicht zu bedienen und alles wunderbar. 100% weiter Empfehlung

Lass es dir schmecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

also ich hab seit einem Jahr den Weber Q 1200 und kann dir sagen ich wuerde ihn nie mehr missen wollen. Qualitaet ist ueberrangend. Das ist wie ein BMW, ist zwar nicht die billigste Marke aber haelt was sie verspricht und du hast 10 Jahre und mehr damit Spass. Schau mal hier: http://gasgrillfreunde.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi andyweb, 

ich bin auch ueberzeugter Weber Gasgriller. Hat zwar seinen Preis aber halten eben auch 10 Jahre locker aus. Schau dir mal die Vorteile an:

http://gasgrillfreunde.de/vorteile-gasgrill/

Gruesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob da Weber drauf steht, Napoleon oder Broil King ist Geschmackssache. Von allen namhaften Herstellern gibts gute Grills.

Die Frage ist:

Was willste grillen?

Wo steht der Grill ?

Was darf er kosten?

Soll indirekt oder direkt gegrillt werden, oder beides?

Backburner, Sizzle, Drehspieß gewünscht?

Für wie viel Leute soll gegrillt werden?

und und und ...

Wenn du ne fachliche Beratung brauchst schau mal in den GSV:

www.grillsportverein.de/forum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?