Gasförmiges Wasser hat andere Eigenschaften als flüssiges Wasser?

2 Antworten

Die gleichen Unterschiede wie Gase (z.B. Luft) und Flüssigkeiten (z.B. Wasser) generell haben, d.h. verschiedene Aggregatzustände. Bei Flüssigkeiten sind die Teilchen zwar beweglich, liegen aber nahe beieinander. Bei Gasen haben die Teilchen größere Abstände voneinander und enthalten viel Bewegungsenergie bzw. Wärmeenergie. Gase lassen sich darum komprimieren, Flüssigkeiten kaum.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Danke sie haben mir echt geholfen

1

Das ist Wasserdampf.

Bist spät dran, ihr habt doch Ferien oder?

Aber das kannst Du alleine. Oder mach mal nen Topf mit Wasser heiß auf dem Herd.

Was möchtest Du wissen?