Gasbehälter entlüften?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn der noch nie befüllt war, erst ganz kurz Gas einfüllen, und dann das Gasventil aufdrehen. Das Gas ist schwerer und drückt die Luft nach oben raus (diese wrde nämlich ein komplettes Füllen verhindern, da die eben nicht unter dem Druck des eingefüllten Flssiggases kondensiert.)

Nach den du also erst ein wenig Flssiggas eingefüllt, und das dann auch gut hast abzischen lassen, Brennerventil zu, und jetzt richtig befüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Davidmoller
23.07.2016, 15:33

Achso, vielen Dank. Meiner wurde schon befüllt geliefert, also muss ich das beim nächsten Mal nicht mehr machen?

0

Was möchtest Du wissen?