gas wurde gesperrt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So einfach und in dieser kurzen Frist bin ich mir nicht sicher, ob die " NVB " (???) das darf.

Ich hoffe sehr, Du hast die drohende Sperre (am 04.04.) schriftlich, damit musst Du zum Amt gehen und bekommst sicher auch Hilfe.

Da ihr eigentlich jeden Monat Geld zahlt und zu erwarten ist, dass auch die Rate so abgezahlt wird, kann ich mir vorstellen, dass auch ein Beschluss vom Amtsgericht ausreicht.

biancavs 28.03.2011, 14:14

ja habe ein Schreiben in die hand gedrückt bekommen!Da steht das alles drin.

Also auf zum amtsgericht???

0
quietscheratsch 28.03.2011, 14:19
@biancavs

Wenn das wirklich die erste Frist war ja. Du sollest Kontoauszüge und alles mitnehmen, zum nachweisen der monatlichen Zahlung.

Dann wirst Du sicher auch gefragt, wie Du darauf kommst, dass die Rate schon mit im Abschlag enthalten ist.

Hast Du einen Zettel bekommen (Gas-Sperre) ? Den auch mitnehmen.

Was genau Du dort beantragen musst, müsste ich noch suchen. Es gibt soviele Anträge und Beschlüsse. Vielleicht kannst Du das aus dem Internet ausdrucken und gleich so mitnehmen.

Jedenfalls ist die Frist zu kurz, daher wundere ich mich, die müssen doch schonmal eine Mahnung geschickt haben?

0

Warum soll der Staat einspringen, bloß weil ihr nicht wirtschaften könnt? und jetzt auf die Mitleidstour kommen und den Sohn vorzuschieben ist einfach nur dreist. sowas überlegt man sich vorher.

biancavs 28.03.2011, 14:11

wie gesagt wir dachten in den monatlichen abschlägen wäre die ratenzahlung mit drin.Und ich schicke meinen sohn bestimmt nicht vor

 

0

Also,die Rechnung geht nicht auf,rechne mal nochmal 

biancavs 28.03.2011, 14:09

das war die Jahresabschlussrechnung...467,47 euro+91 Euro Gebühr+162 euro abschlag=720,47 Euro

meinst du nicht das die ns ein einmaliges Dahrlehen geben???

0

Was möchtest Du wissen?