gas und stromzähler ausgebaut. was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht ist es ja möglich, mit dem Versorgungswerk einen Ratenvertrag auszuhandeln. Geh persönlich dort hin und sprich mit dem zuständigen Sachbearbeiter. Alles auf einmal zu bezahlen und die Zähler wieder einauen lassen wäre natürlich die beste Lösung für alle Parteien.

Du kannst ja mal versuchen den Strom/Gas Anbieter zu wechseln. Falls Dir das gelingt und der neue Gasanbieter besteht nicht auf Vorrauszahlung (Das würde schon an ein Wunder grenzen) hast Du es doch geschafft. Mal davon abgesehen das Dir der alte Anbieter die berechtigte Forderung sicher aufdrücken kann. Der Zählerausbau kommt ja nicht von deiner guten Zahlungsmoral. Von daher wirst Du schon Zählerausbau Zählereinbau/Neuanschluss sowie die Altschulden bezahlen. Ansonsten wird der Winter ziemlich frostig. Und Mietminderung wegen nicht funktionieren der Heizung geht auch nicht.

versuche eine ratenzahlung zu vereinbaren... die meissten lassen sich darauf ein, du bekommst aber erst wieder strom wenn du bezahlst. anbieter wechseln kannste versuchen, wenn dein jetziger anbieter keinen schufaeintrag gemacht hat.....

Was möchtest Du wissen?