Gas (-pedal?) in Peugeot 206 bleibt hängen! Bitte dringend um Hilfe!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich könnte mir vorstellen, daß es evtl. am Gaszugseil liegt.
Stelle den Wagen auf jeden Fall in einer Werkstatt vor, denn mit dem Problem ist nicht zu spaßen.
http://www.rp-online.de/auto/news/Gaspedal-klemmt-auch-bei-Peugeot-und-Citroenaid814110.html
Zu dem Gaspedal:
Zum einen solltest Du mit Schmierfett fuer Gleichlaufgelenke den Pedalansatz oben fetten.
Desweiteren solltest Du den Gaszug ausbauen und mit WD-40 behandeln, dann geht es besser; aber der 306er hat im Vergleich zu anderen Fahrzeugen aus der Zeit eine eher schwergaengige Pedalerie.

Hallo !! Zu erst möchte ich mal sagen das mit dieser Sache nicht zu spaßen ist, denn ich hatte am 22.09.10 einen schweren Unfall mit meinem 206cc!! Doch jetzt möchte niemand etwas davon wissen das es schon mehrere Probleme mit dem Gaspedal gab und zu letzt nicht keiner für die schaden aufkommen !! Lg micca P.S ich habe das sucht erst am 20.09.10 gekauft

Wenn ich mich recht entsinne, hat das Problem mit dem hängenden Gaspedal bei Toyota auch Peugeut-Modelle betroffen. Ich würde schleunigst zum Peugeot-Händler fahren und nachfragen

wenn das Gaspedal ganz normal zurück kommt isses warscheinlich was am Motor

Fahr in eine Fachwerkstatt und lass es anschauen. Machen musst du es aber trotzdem lassen.

Was möchtest Du wissen?