Gas oder Strom zum Kochen - was ist billiger?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Gas ist immer günstiger. 1 KWH Zuhause entspricht 3 KWH die hergestellt werden müssen. Bei Gas ist es lediglich der Transportweg der bezahlt werden muss. Aber egal ob Gas oder Strom vergleichen auf Portalen wie http://www.energiepreiswert.com lohnt sich fast immer.

Gas. Und kocht sich auch viel effizienter, man muss nicht warten, bis sich der Herd aufgewärmt hat.

Gas ist deutlich günstiger als Strom. Bedenke einfach, das Du um eine kWh Strom zu erzeugen etwa drei kWh Gas benötigst. Unsere Kraftwerke haben leider nur einen durchschnittlichen Wirkungsgrad von 30-35%

In Deutschland werden Gaskraftwerke mit Dampfturbinen betrieben das erhöht den Wirkungsgrad von 39% auf 60%.

0
@Mietnormade

nenee, so viel geht nicht. Selbst GuD kommt soviel ich weiß nur knapp über 50 %, und wieviele Kraftwerke sind GuD?

0

Was möchtest Du wissen?