Gas als wesentlicher Energieträger?

3 Antworten

Was verstehst unter "so teuer"?

Geht es um eine Mietwohnung und Heizkosten muß man wissen das Heizkosten nicht nur die Kosten für Heizenergie (Gas) sind, sondern noch Heiznebenkosten dazu kommen.

Außerdem werden Heizkosten nicht zu 100 % nach Verbrauch umgelegt.

Das heißt schlicht und einfach, dass das Haus mit Gas beheizt wird. "Wesentlich" heißt, dass die Heizungsanlage vermutlich auch eine Pumpe hat, die mit Strom betrieben wird.

und ist Gas wirklich so teuer im Monat zu bezahlen?

Nö, Fernwärme oder Strom sind deutlich teurer.

ja, Gas ist ein wesentlicher Energieträger. Die monatlichen Zahlungen richten sich nach dem Verbrauch

Das stimmt nur wenn man eine eigene Heizungsanlage, z. B. Therme, hat.

0

Was möchtest Du wissen?