Wielange braucht 1kg Schweinebraten für eine Garzeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hallo,

thema garzeit stimmen die anderen antworten ganz gut. geschlossener behälter beim braten dann willst keine braune oder knusprige oberfläche? gib dem fleisch nachdem du es aus dem bräter genommen hast 3-5 min. -in alufolie - zeit sich zu entspannen nicht sofort anschneiden -egal bei braten oder grillgut -woich sehr gute erfahrung gemacht habe ist dem bratschlauch mit dem verkürzt du auch die garzeit. grüssle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro kg Schweinebraten rechnet man 1h Garzeit. Ich würde aber mit der Temperatur deutlich runter gehen! 160°- 180°C maximal. Schau immer mal nach ob noch genug Flüssigkeit da ist. Wenn nicht musst Du aufgießen! Wenn er bedeckt ist, ist es optimal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kuemmel 14.02.2009, 18:50

Danke! Ich hoffe doch mal das die Flüssigkeit reicht?? Der Bräter bleibt beim Garen ja geschlossen, hab extrra mehr genommen weil ich da gerne Soße draus machen würde

0
regideur 14.02.2009, 18:52
@kuemmel

Ich denke mal in Deinem Haushalt wird sich bestimmt auch noch ein Bier finden, falls die Flüssigkeit nicht reicht...Für Deine Kleine ist der Braten dann aber nichts mehr!

0
kuemmel 14.02.2009, 18:56
@regideur

Der Braten ist für mich (Keine Hachsen gefunden xD)
Die kleine bekommt extra und ist dann eh in der Falle

1

etwa 1 Std. - aber nicht bei 200° - 175° sind vollkommen ausreichend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kuemmel 14.02.2009, 18:52

Danke!

0

Schweinebrust gebraten
Arbeitszeit: 0:15
Backzeit: 2:00
Gesamt: 2:15 h
http://www.lookcook.net/r.php?s=758-0-0-0-4-h-0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?