Gartenweg am Hang

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm dir doch als Beispiel,Wanderwege im Gebirge!Die legen nur einen Holzstamm Quer zur Laufrichtung und machen den fest,Muss ja kein Holz sein.

Platten wegnehmen, mit Hochdruck auf Neuzustand reinigen (Leihgeräte sind  in Bauzentren, frag Nachbarschaft, brauchst Gartenschlauch dazu nur), Unterlage begradigen, dann etwas Kies, dann Sandschicht, dann drauf legen und Seite mit etwas Sand befestigen...

Unterfüttere sie an der Vorderkante und hau dann rechtsseitig und linksseitig Pflöcke in den Boden.

Was möchtest Du wissen?