gartenpflege in Mietwohnung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lustiger Vermieter.

Wenn Ihr keine Gartennutzung und auch keine Gartenpflege vertraglich vereinbart habt, so müsst Ihr dafür weder zahlen noch dort arbeiten.

Wie der Vermieter das mit dem jetzt zuständigen Mieter regelt, ist ganz allein seine Sache.

Auch zukünftig darf er die Gartenpflege nicht auf Eure Betriebskosten umlegen. Entscheidend ist ganz allein Euer Vertrag. Steht dort nichts darüber, darf auch nichts berechnet werden.

Wenn im Mietvertag wirklich steht, dass der Garten von Allen genutzt werden kann, hast Du die Wahl zwischen eigenem Einsatz oder Zahlen für eine Firma.

Dann verstehe ich allerdings nicht, dass Du Dir bei Einzug was anderes hast erzählen lassen.

Zunächst grundsätzlich, sofern da im MV oder der HO kein Passus steht, dass sich der VM, sofern die Gartenpflege nicht ordnungsgemäss erfolgt, diese Pflege einer Fremdfirma zu übergeben und die Kosten auf die Mieter umlegen wird, ist eine solche Umlage nicht zulässig. Um dies überhaupt möglich zu machen, müsste der VM erst allen Mietern eine diesbezügliche Änderungskündig zukommen lassen und die Mierter müssten dieser Änderung zustimmen.

Die mündliche Einschränkung, dass der Garten "nicht für alle" da ist, ist in diesem Zusammenhang unwesentlich.

In meinem Mietvertrag steht von Gartenpflege nichts.Weder das der da ist, noch das der benutzt werden kann , noch das da auf geführt wird,was zu machen wäre.

0

Hast du dass damals irgendwie schriftlich bekommen, dass ihr den Garten nicht benutzen durft? Wenn ja hast du beweise. Wie ist es beid en anderen Mietern im hause? Wenn ihr dass schriftlich habt kann der Vermieter da nichts machen normalerweise.

Keiner der anderen Mieter wußte, das der Garten für Alle ist. Lt Hausmeister wurde das immer verneint oder gar nicht erst erwähnt.Im Mietvertrag steht unter Gartenpflege nichts. Bei den Nebenkosten ist Gartenpflege im Standart Mietvertrag zwar aufgelistet aber sonst steht da nichts.

0

Keiner der anderen Mieter wußte, das der Garten für Alle ist. Lt Hausmeister wurde das immer verneint oder gar nicht erst erwähnt.Im Mietvertrag steht unter Gartenpflege nichts. Bei den Nebenkosten ist Gartenpflege im Standart Mietvertrag zwar aufgelistet aber sonst steht da nichts.

0

Sprich doch mal mit der Hausmeisterin oder der Verwaltung, was der Hintergrund ist.

Was möchtest Du wissen?