Gartenparty mit mitgebrachtem Fleisch

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht erwähnst du in der Einladung wofür du sorgst: Getränke, Salate etc. und schreib: Der Grill ist an, wer mag kann sich gerne was zum Grillen mitbringen.

Meine Tochter ist 19, in ihrem Freundeskreis ist es üblich, dass das Grillgut selbst mitgebracht wird. Hat auch den Vorteil, dass dann jeder das hat, was ihm schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von supergirl2271
29.06.2014, 19:27

ja das ist nämlich auch ein Vorteil. Und sonst kauft man vielleicht auch zuviel und ärgert sich dann

0

Also das macht aber nicht, zumal es auch eine Geburtstagsparty ist und keine Grillparty just for Fun mit Freunden, wo es ja nicht unüblich ist, das jeder etwas mitbringt. Du bekommst ja sicher auch Geschenke, und dann willst du deinen Gästen auch noch den teuersten Posten aufdrücken. Wenn du momentan nicht viel Geld hast dann feiere zu einem anderen Zeitpunkt. Aber so etwas geht gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also man lädt niemanden ein und sagt er soll sein essen mitbringen dann veranstalte einfach keine Party wenn du nicht genug Geld hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder soll das mitbringen was er am liebsten mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?