Gartenordnung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

darunter wären sämtliche ortsveränderlichen Geräte aus dem eigenen Besitz zusammenzufassen.

Das reicht von Gartenmöbeln über Grills, Spielzeug, Planschbecken bis zu simplen Privatgegenständen, welche noch nicht einmal direkt mit Garten zu tun haben.

Im Endeffekt muss der Garten demnach von sämtlichen eigenen Gegenständen wieder befreit werden.

Außer der Vermieter duldet einzelne Arten von Mobiliar etc. dauerhaft im Garten. ( Wenn nicht im Nutzungsvertrag aufgeführt, schriftlich bestätigen lassen )

mfg

Parhalia

na alles heisst alles, so das nichts mehr rumliegt oder steht. auch plantschbecken

Was möchtest Du wissen?