Gartenhäuschen beheitzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin,

mein Gartenhaus hat eine ähnliche Größe. Ich beheize es bei Bedarf mit folgendem Heizgerät (ein Angebot von Westfalia):

https://www.westfalia.de/shops/wohnen_und_wohlfuehlen/rund_ums_heizen/zusatzheizungen/konvektor_heizgeraete/1371190-konvektor-heizgeraet-mit-timer-2000-watt.htm

Konvektor - Heizgerät mit Timer, 2000 Watt

Spüren Sie sofort wohlige Wärme.

Einfache Bedienung. Luftauslass oben. Geeignet als Haupt- oder Zusatzheizung für Räume bis ca. 60 m³ oder 25 m².

Ideal für Wohnräume, Flure oder Arbeitsräume
3 Heizstufen (750W / 1250W / 2000W)
stufenlos einstellbares Thermostat mit Frostschutzfunktion
24 Std. Zeitschaltuhr (Timer)
Überhitzungsschutz
Standsicher durch große, stabile Standfüße
Auch zur Wandmontage geeignet
Anschlusslänge 1,5 m
einfacher Transport durch seitliche Griffmulden
Farbe: weiß/schwarz
Abmessung: 533 x 200 x 390 mm

Das Gerät braucht ca. 20 Minuten um die Temperatur um ca. 5 Grad zu steigern.

Ich habe es an die Wand angebracht und bin voll zufrieden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab so ein "Raketenrohr" für einen 60 m2-Raum. Das sondert offenbar auch gewisse Schadstoffe (hauptsächlich CO2 ab , weil man es meist nicht länger als 15 Minuten damit aushält. Für grössere Räume oder auch Bauaustrocknungen gibt es Geräte die draussen laufen und warme Luft nach innen blasen. Kann man teilweise auch mieten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es denn eine Gasheizung sein soll (kein Strom im Haus) empfehle ich einen Luftkanal von Außen bis zur Vorderfront des Katalytofens zu installieren, so dass die notwendige Verbrennungsluft gezielt dem Verbrennungsort zugeleitet wird. Der freie Querschnitt des Kanales richtet sich nach der max. Leistung des Ofens und den erforderlichen Einbauteilen (Absperrklappe, Ungeziefergitter usw.). Ein Abluftgitter mit gleichem freien Querschnitt sollte im oberen Wandbereich eingebaut werden. Die Gasversorgung sollte blockiert werden, wenn die Absperrklappen zu-und abluftseitig geschlossen sind. Die Dimensionierung der freien Querschnitte überlasse unbedingt (d)einem Bezirksschornsteinfegermeister, der berät dich auch in Detailfragen und ist überraschend günstig. Ich denke, seine Gebühren hast du sehr schnell wieder heraus, wenn du auf den teueren Heizstrom verzichtest. Und bekommst Sicherheit gleich mitgeliefert! CO und CO² sind einfach zu tückisch, tödlich tückisch. Gruß OnkelEte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Häuschen nicht nur für die Silvesterfeier genutzt wird, dann kann man über eine solide Lösung nachdenken. Allerdings reicht für 15 qm eine ziemlich kleine Leistung (ca. 2 kW) aus. Entweder installiert man einen Pelletofen (beispielsweise "red Dalia") , der die Leistung nach der Innenraumtemperatur stufenlos moduliert oder man verwendet einen kleinen Kaminofen. Mir fällt da das Modell "Malou" von Koppe ein, den man auch mit nur einem Scheit Qualitätsbrennholz betreiben kann. Zu- und Abluft sind natürlich Voraussetzung. Der Vorteil: man hat gleich auch noch den Schein eines gemütlichen Kaminfeuers im Raum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so Heizpilze, die mit Gas funktionieren. Verursachen aber viele Schadstoffe, werden oft im Biergarten eingesetzt. Vielleicht besser eine Infrarotlampe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wurstl38
30.12.2015, 17:24

also ich denke dass man die auch kaum in geschlossenen Räumen verwenden soll

0

Was möchtest Du wissen?