Gartengestaltung Vorschläge / Beratung

...komplette Frage anzeigen Garten - (Garten, Gestaltung)

3 Antworten

Da, wo der Sonnenschirm steht, das ist doch eine Terrasse, oder? Ist dann da auch das Haus mit einer Terrassentür? Eine Terrasse sollte direkt am Haus sein, damit alles, was man braucht, um es sich gemütlich zu machen, nicht meilenweit geschleppt werden muß. Mit dem Gartenhäuschen ist es ähnlich - auch das würde ich direkt an das Haus bauen, und zwar dort, wo sich auch der Wasseranschluß für den Gartenschlauch befindet.

Leider weiß ich nicht, wie es mit den Himmelsrichtungen ist. Bei Pflanzungen muß natürlich beachtet werden, daß bestimmte Pflanzen z.B. keine Mittagssonne vertragen. Die Ecke links unten im Bild sieht aus als könne man dort ein prima Gemüse-, und Kräuterbeet ( oder auch eine Kräuterspirale) anlegen. Der Hang rechts und links der Treppe ist zum Gucken und beduften lassen, wenn man auf der Terrasse sitzt, für ein gemischtes Blumenbeet ideal - vielleicht mit verschiedenen Stauden (mehrjährig, pflegeleicht, blühfreudig). Ein Torbogen am oberen Ende der Treppe, bepflanzt und umrankt von Kletterrosen oder Waldreben (Sonnenzeit beachten), sorgt für einen romantischen Durchgang.

Wie ich sehe, hast du kleine Kinder - dementsprechend würde ich die Rasenfläche so groß wie möglich lassen zum Spielen und Toben. Aber am Gartenzaun könnte man noch etwas machen - vielleicht eine Bepflanzung mit einer blühenden Hecke (z.B. Blütenharlekin-Spiere 'Shirobana' http://www.garten-schlueter.de/pflanzen-kaufen-p2171_Bluetenharlekin-Spiere--Shirobana--cPath-458_459.html).

Die Geschmäcker sind verschieden... Es gibt so viele Stile, asiatisch, schwedisch...... etc. Und - der Preis spielt natürlich auch eine Rolle. Willst du viel selber machen oder machen lassen, oder fixundfertig hinstellen. Beim Aufbau des Gartenhauses oder Gerätehaus-Pavillonkombi musst du vermutlich sowieso erst deine Nachbarn fragen, wenn dieser in die hintere Ecke oder Seite soll. Die Blumen/Pflanzenbeete sehen so p... trocken aus, da würde ich tolle Blumen oder Stauden einsetzen. Ein paar Figuren peppen das Ganze auch auf. Die Schaukel und Rutsche würde ich zuallerst mal aus der Knall-Sonne nehmen, Halbschatten um den Baum da herum wäre besser. Man sieht den unteren Teil kaum vom Bild, schließt sich da gleich das Haus an oder wo steht das? Ein kleiner Teich wäre schön, dann aber abgesichert wegen der Kinder oder doch lieber verzichten.

Hier kannst du mal selber planen und Beispielgärten ansehen. Vielleicht hilft dir das auf die Sprünge.

http://www.gardena.com/de/gartenmagazin/my-garden/example-gardens/

Vergiss aber beim planen nicht, hin und wieder abzuspeichern. Hab das auch gemacht und beim Wechsel in ein anderes Thema - futsch weg waren all meine Planungen.

Einen kleinen Bachlauf mit Wasserfall, da eine gebogene Brücke über den Bach

Was möchtest Du wissen?