Gartenerde bei Zimmerpflanzen?

8 Antworten

Hallo Ando, Du könntest es auch mit einem Bodenaktivator versuchen. Der verbessert die Erde, nehme ich schon seit einigen Jahren und vorallem muß ich nicht mehr jedes Jahr meine Pflanzen umtopfen. Das macht man auf die Erde und durch das gießen dringt es dann in den ganzen Topfballen ein. Mein Bodenaktivator ist von Keyzers, wenn Du möchtest gib doch mal bei google ,,Bodenaktivator" ein, da steht einiges darüber. Gibt es auch von andere Hersteller.

Düngen. Und wenn das Wasser nicht in die Erde einzieht, mußt Du sie entweder etwas auflockern oder ein bißchen Spülmittel in das Gießwasser tun.

Gartenboden ist nicht per se schlecht, aber der von Dir beschriebene scheint recht lehmig zu sein. Außer erneut umtopfen kann ich Dir auch nichts raten. Übrigens solltest Du drauf achten, dass kein Regenwurm mit in den Topf gerät - das tut den Pflanzen wirklich nicht gut.

Weniger Nährstoffe ist übrigens Unsinn. Keine Pflanze braucht Nährstoffe, höchstens Mineralstoffe. Und wenn's an denen fehlt, düngt man einfach. Sowas kann man kaufen :-)

Regenwürmer lockern und düngen mit ihren Kot die Erde auf natürlicherweise. Besser als jedes Chemiezeug.

0

Zimmerpflanzen im Schlafzimmer - besser Hydrokultur als Erde?

Vor Zimmerpflanzenb im Schlafzimmer wird ja immer gewarnt, weil sich in der Topferde Schimmel bilden kann, der die Raumluft vereucht. Ist es also besser, Hydrokultursteinchen zu nehmen, wenn man Zimmerpflanzen im schlafzimmer haben will?

...zur Frage

Maulwurfshügel für Zimmerpflanzen?

Hallo,

kann man Maulwurfshügel-erde zum Umtopfen für Zimmerpflanzen nehmen, meine bedenken dabei sind das die Erde nach dem 10ten mal gießen knüppelhart wird ist dem so? Was gibt es für Alternativen aus der Natur?

...zur Frage

wie verhindere ich Schimmel auf der Blumenerde der Zimmerpflanzen?

Immer wieder bekommen einige Pflanzen bei mir zu Hause eine schimmlige Oberfläche auf der Erde. Nicht alle aber ein paar. Auch manche die in Seramis gepflanzt sind. Ich gieße 1x wöchentlich alle Pflanzen!

...zur Frage

Welche Zimmerpflanzen eignen sich um diese mit weißen Steinen statt Erde zu pflanzen?

Immer öfter sehe ich in Designer-Katalogen (auch Ikea und co.) schöne Zimmerpflanzen die mit weißen Steinen statt Erde bedeckt sind. Welche Zimmerpflanzen eignen sich denn für sowas? Ich finde das schaut total chic aus:-) Ich will aber nicht, dass meine Pflanzen leiden müssen. Die sollen es gut bei mri haben. Welche gehen und welche nicht?

...zur Frage

Kann man ein Aquarium als Blumentopf verwenden?

Kann ich ein leeres, also ohne Wasser sondern nur mit Kies, Erde und co als Blumentopf für Zimmerpflanzen verwenden? Ist ein kleines mit vllt 20 mal 30 cm Grundfläche. Wenn ja, worauf ist zu achten und welche Pflanzen wären sinnvoll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?