garten rasen erneuerung

4 Antworten

Es gibt spezielle Rasenerneuerungssaat (Loretta) Rasen vertikutieren (mehrmals) so das es aussieht, als ob gar kein Rasen mehr da wäre, dann die Fläche ausbessern (eben machen) dann den neuen Rasen aussäen und gut einwässern. nun immer schön feucht halten Wasser lieber mehrmals am Tag als auf einmal sehr viel. so lange bis neues grün zu sehen, dann regelmäßig und ausreichend gießen. düngen nicht vergessen

2. Planieren
3. Einsäen
4. Starterdünger
5. Walzen
6. Wässern
7. Abwarten

hallo.ich bin es wieder,mit meinen nächsten fragen. der rasen ist gefräst und vertikutiert so gut wie nichts bis auf paar einzelne halme da. vor ca.2 wochen kalk aufgebracht,jetzt kann ich ja demnächst mit dem sähen anfangen.hab schattenrasen der kommt natürlich wo schatten ist hin und den rest würd ich mit dem fußballrasen mischen. jetzt zum dünger habe langzeitdünger da,kann ich den mit der aussaht direkt düngen oder lieber etwas warten nach dem ersten mähen düngen? haben 2 katzen freigänger würde der dünger was ausmachen?

Was möchtest Du wissen?