Garmin Forerunner oder Fenix?

2 Antworten

Ich habe die Forerunner 935. Sie ist zwar aus Plastik aber trotzdem sehr stabil. Das Plastik verzeiht auch mal kleinere Kratzer, beim Metall sieht man es gleich. Die Forerunner sind um einiges leichter und nicht so klobig wirkend.

Meine Forerunner (eine 910 XT) leistet seit etwa fünf Jahren treue Dienste, ohne dass sich dabei irgendwelche Einschränkungen ergeben hätten. Aus qualitativer Hinsicht habe ich auch aus meinem Umfeld noch nie Beschwerden über die FR-Modelle gehört.

Fitbit Charge 2 oder Vivosmart hr+welches ist besser?Fitnessarmband?

Hallo,

ich interessiere mich für die Fitness-Tracker Fitbit Charge 2 und den garmin Vivosmart HR+. Beide empfinde ich als ähnlich jedoch kann der Vivosmart HR plus ,Gps empfangen,was cool beim wandern ist, der Fitbit nur übers Handy GPS empfangen (was an handyakku saugt). Jedoch kann der Fitbit Charge 2 meinen Schlaf besser überwachen und scheint für Fitnessstudio wie gewichtetraining und Kurse besser geeignet zu sein.

Wie sind eure Erfahrungen? was findet ihr besser?

Meine Wünsche:

Alltag aufzeichnen und bewerten 1. muss mir geschwindigkeit von laufen, powerwalken anzeigen

  1. Fitnessstudio geeignet sein Crosstrainer, Gerätetraining, zumbakurs
  2. Gps soll gut sein um meine wege aufzeichnen zu können, Distanz,tempo PS bin sportanfänger, will aber gleich was gutes als 3x neu kaufen
...zur Frage

(Sport)Schwimmuhr nicht zum Schwimmen geeignet?

Hallöchen,

ich habe mir eine Laufuhr der Marke Garmin bestellt und ein bisschen rumgestöbert. Diese Laufuhr hat 5ATM. Laut Wikipedia und anderen Quellen ist die Uhr damit für alles alltägliche geeignet, also auch Händewaschen und mal duschen.

Reicht ja auch. Als ich auf der Seite gestöbert habe, habe ich gesehen, dass es ja sogar Schwimmuhren gibt. Beim Lesen der technischen Daten war ich aber verwirrt. Auch diese spezielle Schwimmuhr hat genau wie die Laufuhr die ich bestellt habe 5ATM.

Mir ist das recht egal, ich brauche meine Uhr schließlich zum Laufen. Aber ich Frage mich einfach, wieso das so gemacht wurde.

Sind 5 ATM doch zum Schwimmen geeignet? Wenn nicht, wieso wurde das dann so gemacht und vom Hersteller so angegeben? Marken dieser Größe legen es bestimmt nicht darauf an sich mit solchen Tricks die Kunden zu vergraulen.

Oder legt das jeder Hersteller selbst fest und dort sind 5 dann wirklich zum Schwimmen geeignet?

Das verwirrt mich gerade etwas. Hat jemand eine Antwort für mich darauf?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?