Garfikkarten Typ: MSI, EVGA, Gigabyte, Asus doer Point of View

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von Point of View halte ich nicht viel von. Bei ASUS, Gigabyte und MSI kann man nicht viel falsch machen. Ich empfehle dir die von MSI.

Darman94 05.11.2011, 12:24

Ok, danke an euch beide, ich wäre schön fast zu PoV tendiert. bei genauerer Betrachtung des Angebots stellt sich mir allerdings eine weitere Frage: Es gibt sowohl "GTX 560 Ti OC" als auch "GTX 560 Ti SC". Ist das ein großer Unterschied?

Außerdem bietet MSI bspw die MSi N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC oder die MSi N560GTX-Ti Hawk an. Irgendwelche Tipps, welche besser ist?

0

also mein hersteller-ranking wäre folgendes: evga, asus, gigabyte, msi und dann POV.

bei evga hast du halt den vorteil, dass du bis zu ein halbes(oder sogar ein ganzes) jahr nach dem kauf noch auf ein höheres modell umsteigen kannst, wenn du dich online registriert hast und du zahlst nur den aufpreis und gibst(selbstverständlich) die alte hardware zurück(bzw. schickst diese ein). darüber kannst du dich sicher auf der offiziellen seite belesen oder auch beim händler direkt nachfragen, ob die das direkt unterstützen oder man sich da direkt an evga wenden muss.

direkt danach kommen aus meiner sicht gigabyte und asus, da diese hersteller auch gute mainboards produzieren. und ich gehe davon aus, dass ein hersteller, der schon eine art von platinen plant(direkt produziert werden sie ja in fabriken, die nicht asus oder gigabyte gehören) und vermarktet, der kann auch andere platinen qualitativ hochwertig fabrizieren lassen.

msi und point of view fallen mir nun zwar positiv durch den vergleichsweise günstigeren preis auf, aber auch durch teilweise schlechte kundenbewertungen.

Ich empfehle, wenn man nicht vorhat die graka zu überzählten und Wasserzukühlen, eine von asus oder msi, da sie am leisesten sind.

Was möchtest Du wissen?