Gardetanz / Meinung

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! (:

Ich hab selber 3 Jahre Garde getanzt. Wir sind auch auf Turniere gegangen (kleine aber auch auf deutsche Meisterschaften) und wenn man gewonnen hat war es immer ein sehr tolles Gefühl. Die ganze Aufregung davor, die tollen Kostüme (man kann ja auch z.B. Schautanz machen) etc. - ich fand es einfach immer aufregend. Zu der Zeit war ich sehr beweglich durch das ganze Training (2x in der Woche 2 Stunde& wenn es auf die Turniersaison zuging auch mal mehr), aber ich habe aufgehört, weil es sich dann mit der Schule überschnitten hat und wenn man mal 3 Wochen vom Training weg war, ist man ziemlich unbeweglich geworden. Trotzdem habe ich jetzt durch diese Sportart auch Pokale zu Hause, habe neue Freunde gefunden und ziemlich viel Spaß gehabt. In den Sommerferien haben wir auch immer zusammen Ausflüge gemacht und wenn meine Trainerin nicht gerade sehr gestresst war, war sie immer sehr nett.

Falls du selbst Garde tanzen willst, dann müsstest du auch Zeit und Herumfahrerei für Turniere, Training usw. entgegen nehmen und hartes Training, damit du auch auf Turniere kommen könntest. Falls du das kannst, und noch keine Garde tanzt, würde ich dir es sehr empfehlen (auch wenn man zum Beispiel abnehmen will ;)) Hier ist mal die Homepage, von dem Verein wo ich mal getanzt habe. ;) http://www.tsv-garde.de/index.php

Viel Spaß! (:

Viiielen Dank für die tolle Antwort :) Ich tanze selber in einer Garde seit ich 3 oder 4 bin aber wir sehen das nicht so ernst mit den Tunieren! Dein ehemaliger Verein sieht sehr professionell aus. Ich würde gerne mal bei euch tanzen :)

0
@SuperHero3000

Cool! (: In welchem Verein bist du denn?

Ich finde irgendwie gar nicht, dass er sooo professionell aussieht. Guck dir mal die Tanzsportgarde Harsewinkel an. Die haben jede Saison mindestens 4 deutsche Meister, haben insgesamt 3 Jugend Tanzpaare und 3 Jugendtanzmariechen. Vor dem Verein hatte/habe ich immer noch Respekt, weil die sind wirklich sau gut. Und zur Zeit haben die glaub ich so um die 180 aktiven Tänzer. (:

Aber danke trotzdem für dein Kompliment ((:

0

Also ich tanze jetzt im 5 Jahr garde und es ist prima! Teilweise um Karneval hast du( je nachdem welche garde) keine Zeit mehr für irgendwas aber es ist dann meist so, dass es im neuen Jahr anfängt und bis Aschermittwoch geht.

Wir gehen auch auf Turniere (RKK) zum Beispiel ist übermorgen eins weil die dann eben auch übers ganze Jahr verteilt sind.

Woher ich das weiß:Hobby

Also ich Tanze seit dem ich 7 bin aktiv in der Garde da wir in einer kleinen Stadt wohnen gehen wir nicht auf Turniere schauen uns nur einmal im Jahr eine Meisterschaft an bei uns gibt es halt 3 Gruppen in der 1. sind die kleinsten die gehen dort bis 11 Jahre hin dort lernen sie die ersten Schritte mit viel Spaß dann die 2. sind die von 10/11 bis 15 dort wird das ganze ernster genommen natürlich auch mit viel Spaß aber nun wird auch drauf geachtet das die Schritte einigermaßen synchron sind ab 15 geht man dann in die 3. Gruppe dort wird halt auf alles geachtet Ausstrahlung und viel mehr es ist halt schon sehr anstrengend aber man gewöhnt sich dran

Was möchtest Du wissen?