Garantieübernahme für Quellegeräte

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Keine Garantie bei Quelle, weil es Quelle nicht mehr gibt. Profectis ist eine eigenständige Firma, welche schon vor der Insolvenz autark von der Firma Quelle war. Laut Gesetz hast Du 6 Monate Garantie und dann 18 Monate lang eine Gewährleistung auf die 6 Monate allerdings mit einer Beweislastumkehr. Deine Forderung ist eine Altmasseforderung und wenn Du die gelten Machen willst bekommst Du vielleicht 1%. Privileg war war eine Eigenmarke von Quelle und der Hersteller ist Electrolux Der Hersteller wird sich dann aber auf die vom Gesetz vorgegebene GarantieZeit halten. Das Angebot von Profectis annehmen und hoffen, dass das Gerät hält. Gemein aber leider die Realität.

Eine Garantiezeit verfällt nicht, egal ob die Versandfirma pleite geht oder übernommen wird. Die Garantie gibt ja nicht Quelle, sondern der Hersteller. Wenn eine Autofirma konkurs wäre, bei der ich ein Auto kaufte, hätte ich ja keine Garantie mehr auf ein neues Auto. Diese Kosten müssen dann eben vom Hersteller wie Audi, Opel etc. übernommen werden. In deinem Fall also Privileg. Lass dich nicht mit Profectis ein und zahle dafür.

In diesem Fall musst Du Dich unmittelbar an Privileg wenden. Vielleicht haben die einen eigenen Wartungsdienst, deswegen nochkeine Aufträge erteilen!

Nein, du kannst keine Forderungen mehr an Quelle bzw. Privileg stellen. Das mit der Garantie hat sich erledigt.

Was möchtest Du wissen?