Garantiefrage zu Matratzen...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach 18 Monaten könnte es schwer werden.

Aber zuerst: Gibt es eine Herstellergarantie oder gilt hier die gesetzliche Gewährleistung ?

Im Fall, dass hier die gesetzliche Gewährleistung gilt, könnte es schwierig werden. Die gesetzliche Gewährleistung gilt zwar 24 Monate ab Kaufdatum aber:

Nach 6 Monaten kehrt sich die Beweislast um. Was bedeutet das ? In den ersten 6 Monaten darf davon ausgegangen werden, dass der Mangel bereits zum Zeitpunkt des Kaufes vorlag, so dass der Händler den Mangel in jedem Fall zu seinen Lasten beseitgen lassen muss. Ab Monat 7 liegt die Beweislast beim Kunden. Das heißt, dass Du in diesem Fall beweisen musst, dass der Mangel schon zum Kaufzeitpunkt an der Ware vorhanden war, damit der Händler zur kostenlosen Mängelbeseitigung verpflichtet ist.

Soweit die Theorie. Wie der Händler reagiert wird spannend bleiben.

Um welchen Hersteller handelt es sich denn? Die rechtlichen Aspekte hat ja schon lexushamburg richtig herausgestellt.

Was möchtest Du wissen?